LWL-Newsroom

Mitteilung vom 19.06.20

Presse-Infos | Kultur

Familien-Sommer in der Ziegelei Lage

Museumsgelände wird zum großen Spielbereich

Bewertung:

Lage (lwl). In einen großen Spielbereich verwandelt sich das Ziegeleimuseum Lage während der Sommerferien. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) bietet ein vielseitiges Freizeitprogramm für Familien an.

Täglich (außer montags) von 11 bis 17 Uhr können Familien ihre Teamfähigkeit auf die Probe stellen und sich aus vielen Angeboten ihre Favoriten auswählen: Steine bemalen, mit Ton arbeiten, einen Regenmacher basteln, alte Spiele entdecken, Pflanzen und Tiere erraten, einen eigenen Ziegelstein herstellen und vieles mehr. Museumsmaskottchen Toni wartet an exponierter Stelle auf ein tolles Selfie mit den Besucherinnen. "Nach der langen Zeit zuhause sollen Familien wieder gemeinsame Unternehmungen machen können", sagt LWL-Museumsleiter Willi Kulke. "Dazu haben wir uns viele Herausforderungen und Spiele ausgedacht." An jeder Station auf dem Außengelände befindet sich eine Anleitung, die die Aktion erklärt. Sämtliches benötigtes Material wird gestellt.

Alle zwei Wochen wird das Angebot gewechselt, sodass immer wieder etwas Neues zu erleben ist. Nebenbei können die Besucher beobachten, wie der neue Barfußpfad entsteht, der während der Sommerferien fertiggestellt werden soll.

Die Angebote des Familien-Sommers sind kostenlos, die Besucher müssen nur den üblichen Eintritt zahlen (Erwachsene 4 Euro, Kinder und Jugendliche frei).



Pressekontakt:
Markus Fischer, LWL-Pressestelle, Telefon: 0251 591-235 und Lara Ullrich, LWL-Industriemuseum Ziegelei Lage, Tel. 0151 40635050
presse@lwl.org



LWL-Einrichtung:
LWL-Industriemuseum - Ziegeleimuseum Lage
Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Sprikernheide 77
32791 Lage
Karte und Routenplaner



Der LWL im Überblick:
Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) arbeitet als Kommunalverband mit mehr als 17.000 Beschäftigten für die 8,3 Millionen Menschen in der Region. Der LWL betreibt 35 Förderschulen, 21 Krankenhäuser, 18 Museen sowie zwei Besucherzentren und ist einer der größten deutschen Hilfezahler für Menschen mit Behinderung. Er erfüllt damit Aufgaben im sozialen Bereich, in der Behinderten- und Jugendhilfe, in der Psychiatrie und in der Kultur, die sinnvollerweise westfalenweit wahrgenommen werden. Ebenso engagiert er sich für eine inklusive Gesellschaft in allen Lebensbereichen. Die neun kreisfreien Städte und 18 Kreise in Westfalen-Lippe sind die Mitglieder des LWL. Sie tragen und finanzieren den Landschaftsverband, dessen Aufgaben ein Parlament mit 116 Mitgliedern aus den westfälischen Kommunen gestaltet.


Der LWL auf Facebook:
https://www.facebook.com/LWL2.0






Ihr Kommentar




zur Druckansicht dieser Seite

zu den aktuellen Presse-Infos