LWL-Newsroom

Mitteilung vom 13.11.19

Presse-Infos | Kultur

Zweites Autobahnhinweisschild für das LWL-Römermuseum

Kreis Recklinghausen: Presse-Einladung

Bewertung:

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

seit 2009 weist eine touristische Tafel an der Autobahn A 43 auf das LWL-Römermuseum Haltern und die damit verbundene Fundstelle des augusteischen Lagers hin - allerdings nur in Fahrrichtung Wuppertal. Ab dem 20. November macht eine weitere Tafel auch den Gegenverkehr auf die archäologische Stätte aufmerksam.
Wir laden Sie, liebe Kolleginnen und Kollegen, ein, bei der Errichtung des Schildes dabei zu sein, und zwar

am Mittwoch, dem 20. November, um 12 Uhr
an der A 43 im Bereich der Grüninsel des Rastplatzes Brinkfortsheide/Haard (Richtung Norden) bei ca. BAB-km 47,030 (siehe Anlage).



An dem Termin nehmen teil:
- Wolf-Daniel Gröne-Holmer, Referatsleiter LWL-Kulturabteilung
- Dr. Josef Mühlenbrock, Leiter LWL-Römermuseum
- Bodo Klimpel, Bürgermeister Stadt Haltern am See
- Hajo Böing, Vorsitzender Verein der Freunde und Förderer des Westfälischen Römermuseums Haltern e.V.


Wir freuen uns auf Ihr Kommen

Freundliche Grüße

Frank Tafertshofer



Pressekontakt:
Frank Tafertshofer, LWL-Pressestelle, Telefon: 0251 591-235
presse@lwl.org



Anlagen:
Anlage 1: genauer Standort1.pdf



Der LWL im Überblick:
Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) arbeitet als Kommunalverband mit mehr als 17.000 Beschäftigten für die 8,3 Millionen Menschen in der Region. Der LWL betreibt 35 Förderschulen, 21 Krankenhäuser, 18 Museen sowie zwei Besucherzentren und ist einer der größten deutschen Hilfezahler für Menschen mit Behinderung. Er erfüllt damit Aufgaben im sozialen Bereich, in der Behinderten- und Jugendhilfe, in der Psychiatrie und in der Kultur, die sinnvollerweise westfalenweit wahrgenommen werden. Ebenso engagiert er sich für eine inklusive Gesellschaft in allen Lebensbereichen. Die neun kreisfreien Städte und 18 Kreise in Westfalen-Lippe sind die Mitglieder des LWL. Sie tragen und finanzieren den Landschaftsverband, dessen Aufgaben ein Parlament mit 116 Mitgliedern aus den westfälischen Kommunen gestaltet.


Der LWL auf Facebook:
https://www.facebook.com/LWL2.0






Ihr Kommentar




zur Druckansicht dieser Seite

zu den aktuellen Presse-Infos