BILDWELTEN - WELTBILDER

Ausstellung

Die Wanderausstellung ist in Zusammenarbeit mit dem LWL-Museumsamt entstanden und seit April 2017 an verschiedenen Orten in Westfalen zu sehen. Sie trägt den Titel „Bildwelten – Weltbilder. Romanische Wandmalerei Westfalens in neuem Licht“.

Es werden Texte, Pläne, Fotos und Exponate zur romanischen Wandmalerei in Westfalen präsentiert. Die Ergebnisse des Forschungsprojektes „Bildwelten – Weltbilder“ fließen in verständlicher und visuell ansprechend aufbereiteter Form in die Ausstellung ein. Zahlreiche hochauflösende Fotos ermöglichen spannende neue Detailansichten der Malereien, die vor Ort aufgrund ihrer Monumentalität und der räumlichen Gegebenheiten dem Betrachter oft weit entrückt sind.

Die Ausstellung gliedert sich in acht Themenbereiche:

Vorstellung der untersuchten Kirchen – Die Geschichte – Die Technik und die Farben – Die Themen und Motive – Der Stil – Die Quellen und Inschriften – Wandmalerei im Kontext – Die Restaurierungsgeschichte.

Zur Ausstellung ist ein Begleitheft erschienen:

Bildwelten-Weltbilder. Romanische Wandmalerei Westfalens in neuem Licht.

Hg.: LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen.
Münster 2017.
92 Seiten, 101 Farbabbildungen.
ISBN 978-3-927204-88-1.

Die Broschüre kostet 5 Euro und ist während der Laufzeit der Ausstellung am jeweiligen Ausstellungsort, beim LWL-Museumsamt für Westfalen in Münster über das Bestellformular oder im Buchhandel zu erwerben.



Fotos: LWL/Dülberg.


Ausstellungstermine

Münster, LWL-Landeshaus, Bürgerhalle
4.4.2017-20.4.2017

Bochum, Bochumer Zentrum für Stadtgeschichte
4.5.2017-25.6.2017

Brakel, Stadtmuseum
2.7.2017-27.8.2017

Werl, Forum der Völker
8.9.2017-29.10.2017

Attendorn, Südsauerlandmuseum
5.11.2017-7.1.2018

Schmallenberg-Holthausen, Schieferbergbau- und Heimatmuseum
21.1.2018-11.3.2018

Warstein, Haus Kupferhammer
18.3.2018-13.5.2018

Paderborn, Stadtmuseum
20.5.2018-15.7.2018


Eintritt
Es gilt der reguläre Eintrittspreis der jeweiligen Museen.