Aktuelles

Kultur | 24.08.16

Biologisch, regional, vielfältig

Freilichtgenuss im LWL-Freilichtmuseum Detmold

Detmold (lwl). Bereits zum dritten Mal verwandelt sich das LWL-Freilichtmuseum Detmold am ersten Septemberwochenende in eine Flaniermeile für Genießer. Beim Freilichtgenuss stehen kommende Woche Samstag und Sonntag (3./4.9.) im Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) vor allem regionale und biologisch hergestellte Produkte sowie Lebensmittel im Mittelpunkt. Handwerksvorführungen, Mitmachprogramme für alle Altersgruppen, Tiervorführungen und Führungen...   [mehr]

Kultur | 24.08.16

Textilwerkstatt

LWL-Industriemuseum Zeche Zollern zeigt argentinische Arbeiterinnen in Skulpturen und Bildern von Cecilia Herrero-Laffin

Dortmund (lwl). 2001 stand wegen der argentinischen Wirtschaftskrise eine Textilfabrik bei Buenos Aires kurz vor der Schließung. Engagierte Arbeiterinnen produzierten trotzdem weiter, und das Unternehmen überlebte diese kritische Zeit als Kooperative. Die Frauen der "Cooperativa de Trabajo Ex Textil San Remo" sind das Herzstück eines Projektes von Cecilia Herrero-Laffin. Zwischen 2013 und 2015 fertigte die Malerin Skizzen, Videos und Fotos der Frauen in ihrem...   [mehr]

Kultur | 24.08.16

100.000 Besucher sehen "Tabaluga und die Zeichen der Zeit"

Planetarium in Münster zeigt Musik-Show seit zwei Jahren

Münster (lwl). Die Musikshow "Tabaluga und die Zeichen der Zeit" haben an mehreren Standorten in ganz Deutschland inzwischen 100.000 Menschen gesehen. Tabaluga steht auch seit zwei Jahren auf dem Spielplan des LWL-Planetariums in Münster. Zur Feier des 100.000. Besuchers werden bei der Vorführung am Freitag (26.8.), 18 Uhr, zwei Musikalben von 'Tabaluga und die Zeichen der Zeit‘ verlost, so Dr. Björn Voss, Astronom des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe...   [mehr]