Navigation

Videos Zum LWL-Videoportal

Aktuelle Mitteilungen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL)

Zum Presseforum
  • Die Baumstämme sind zwar aus der Gegenwart. Sie markieren aber eindrucksvoll die Stellen, wo vor über 2000 Jahren Pfosten die Grundlage für ein stattliches Gebäude in Saerbeck bildeten. Foto: LWL/EsmyolDie Baumstämme sind zwar aus der Gegenwart. Sie markieren aber eindrucksvoll die Stellen, wo vor über 2000 Jahren Pfosten die Grundlage für ein stattliches Gebäude in Saerbeck bildeten. Foto: LWL/Esmyol

    Kultur | 27.11.14

    Speicherbauten und Langhäuser: LWL erforscht in Saerbeck das Leben in der Eisenzeit

    Saerbeck (lwl). Dass sich die Menschen schon früh in der heutigen Gemeinde Saerbeck (Kreis Steinfurt) angesiedelt haben, ist bekannt, seit Archäologen vor über 30 Jahren Siedlungsspuren aus der Steinzeit und aus der Eisenzeit im nördlichen Münsterland untersuchten. Bei der aktuellen Ausgrabung des Landschafts- verbandes Westfalen-Lippe (LWL) kam zutage, wie die ersten Saerbecker Bauern Speicher, Stall- und Wohngebäude bauten und welche Keramik sie benutzten. Die Landwirtschaft stand im Mittelpunkt der Siedlung, die von den LWL-Archäologen gerade untersucht wird. Wo aktuell die Bagger Rohstoffe für den modernen Hausbau bergen wollen, haben die Menschen vor mehr als 2.000 Jahren mit deutlich... [mehr]

  •  
  •  
  •  
  •  
  •