TEXT

VERFASSERElsermann, Silke
TITELMünster in napoleonischer Zeit


ORTMünster
JAHR1994


ONLINE-TEXTLiteratur
SEITES. 48


TEXT

Literatur

Berding, Helmut
Napoleonische Herrschafts- und Gesellschaftspolitik im Königreich Westfalen 1807-1813, Göttingen 1973.

Fehrenbach, Elisabeth
Traditionelle Gesellschaft und revolutionäres Recht. Die Einführung des Code Napoléon in den Rheinbundstaaten, Göttingen 1974.

Hänsel-Hohenhausen, Markus
Clemens August Freiherr Droste zu Vischering, Erzbischof von Köln, 1773-1845. Die moderne Kirchenfreiheit im Konflikt mit dem Nationalstaat, 2 Bde., Egelsbach 1991.

Lahrkamp, Monika
Münster in napoleonischer Zeit 1800-1815. Administration, Wirtschaft und Gesellschaft im Zeichen von Säkularisation und französischer Herrschaft, Münster 1976.

Lipgens, Walter
Ferdinand August Graf von Spiegel und das Verhältnis von Kirche und Staat 1789-1835. Die Wende vom Staatskirchentum zur Kirchenfreiheit, 2 Teilbde., Münster 1965.

"Münster wird preußisch"
Von der fürstbischöflichen Residenzstadt zur Provinzialhauptstadt, Stadtarchiv Münster 1992.

Oer, Rudolfine Freiin von
Residenzstadt ohne Hof (1719-1802), in: Geschichte der Stadt Münster (hrsg. von Franz-Josef Jakobi), 3 Bde., Münster 1993, hier Bd. 1, S. 365-409.

Sicken, Bernhard
Münster als Garnisonsstadt - Allgemeine Wehrpflicht und Kasernierung, in: Geschichte der Stadt Münster, a.a.O., Bd. 2, S. 727-766.

Walter, Bernd
Die Beamtenschaft in Münster zwischen ständischer und bürgerlicher Gesellschaft. Eine personengeschichtliche Studie zur staatlichen und kommunalen Beamtenschaft in Westfalen (1800-1850), Münster 1987.

Westhoff-Krummacher, Hildegard
Johann Christoph Rincklake. Ein westfälischer Bildnismaler um 1800, München/Berlin 1984.






QUELLE    Elsermann, Silke | Münster in napoleonischer Zeit | S. 48
PROJEKT    Diaserie "Westfalen im Bild" (Schule)

DATUM AUFNAHME2004-02-23
AUFRUFE GESAMT2474
AUFRUFE IM MONAT5