MEDIEN

(104 KB)   Metzger, Christian [nach Rudolf von Essl]: "Eigendliche Vorbildung der Churfürstlichen Residentz Statt Arnsberg in Westphalen, wie sich dieselbe in ihrem umbliggenden bezirck, West SüdeWest, in der grundlage praesentirt", 1669 / Arnsberg, Sauerland-Museum / Münster, Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte   Stufenlose Vergrößerung der Abbildung mit zoomify. Hierfür benötigen Sie den aktuellen Flash-Player (http://www.adobe.com)

Metzger, Christian [nach Rudolf von Essl]: "Eigendliche Vorbildung der Churfürstlichen Residentz Statt Arnsberg in Westphalen, wie sich dieselbe in ihrem umbliggenden bezirck, West SüdeWest, in der grundlage praesentirt", 1669 / Arnsberg, Sauerland-Museum / Münster, Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte
TITEL"Eigendliche Vorbildung der Churfürstlichen Residentz Statt Arnsberg in Westphalen, wie sich dieselbe in ihrem umbliggenden bezirck, West SüdeWest, in der grundlage praesentirt", 1669
URHEBER OBJEKTMetzger, Christian [nach Rudolf von Essl]
DATIERUNG1669
DATIERUNG HANDLG.1669


INFORMATIONSiehe die - hier fehlende - Bildbeschreibung in:  "Compendium und kurzte Beschreibung der Graffschaft und Statt Arnßberg in Westphalen, wie und welcher Gestalt Dieselbe dem Churcölnischen Westphalen und Engern incorporirt und was sich nach Dato in diesen uniirten Ländern remarcables und Deckwürdiges zugetagen hat"


TECHNIKRadierung / Kupferstich
MATERIALPapier
FORMATzoomify
MASZE39,0 x 57,4 cm (Platte), 38,7 x 56,6 cm (Bild)


OBJEKT-PROVENIENZArnsberg, Sauerland-Museum
OBJEKT-SIGNATUR81-724
FOTO-PROVENIENZMünster, Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte
FOTO-SIGNATUR80.2.242


QUELLE    Schulte-Hobein, Jürgen (Red.) | Kurfürst, Adel, Bürger | S. 051f., 180 [Abb.]

SYSTEMATIK / WEITERE RESSOURCEN  
Typ35   Bildmaterial (Reproduktion, Foto)
Zeit3.4   1650-1699
Ort1.7.1   Arnsberg, Stadt
2.45   Westfalen, Hztm. < - 1802>
Sachgebiet3.7.1   Regierungssitze, Herrschaftssitze
DATUM AUFNAHME2004-08-18
AUFRUFE GESAMT2814
AUFRUFE IM MONAT17