PERSON

FAMILIESpiegel von und zu Peckelsheim
VORNAMEAdolf


GESCHLECHTmännlich
GEBURT DATUM1809-08-22   Suche
GEBURT ORTHelmern
KONFESSIONkath.
EHEPARTNER15.01.1839, Kassel: Amelunxen, Augusta Elisabeth von (03.10.1814-25.02.1844), Eltern: Aloysius Sebastian von Amelunxen und Catharina Elisabeth Flachshaar, verw. Schrader
TOD DATUM1872-01-13   Suche
TOD ORTHelmern


VATERSpiegel von und zu Peckelsheim, Ernst Ludwig Christoph; Landmarschall
MUTTERMalsburg, Charlotte Henriette Clementine von der


ÄMTER / FUNKTIONEN | Warburg, Kreis | Landrat/Landrätin | 4 | 1847-10-09 - 1868-10-19


BIOGRAFIEStammverwandtschaft mit  Adolf Theodor Spiegel von und zu Peckelsheim; Rittergutsbesitzer. 1821-1829 Besuch des Lyzeums Kassel; ein Jahr Privatunterricht in Arolsen; kein Militärdienst, da untauglich; 1832 Arbeit auf dem landrätlichen Büro in Paderborn; 1836 Verwaltung des eigenen Gutes; 1839 Gemeindevorsteher von Helmern; 1841 Kreisdeputierter Kreis Warburg; 12.07.1847 mit 12 von 19 Stimmen zum 1. Kandidaten für das Landratsamt Warburg gewählt; 09.10.1847 Ernennung zum Landrat (Kreis Warburg) unter Vorbehalt der Prüfung; 10.02.1848 Prüfung zum Landrat: "zur Verwaltung des Landratsamtes fähig"; 19.10.1868 Entlassung aus dem Staatsdienst auf Gesuch aus Gesundheitsrücksichten; Verleihung des Kronenorden III. Klasse.

Mitglied des Provinziallandtags; Erbmarschall des Fürstentums Paderborn; Roter Adlerorden III. Klasse mit der Schleife; Kronenorden III. Klasse.

StA Münster, Reg. Minden Präsidialregistratur Nr. 569; 571-573; Spiegel von und zu Peckelsheim, Raban Freiherr, Geschichte der Spiegel Bd. II S. 581f.

QUELLE  Wegmann, Dietrich | Die leitenden staatlichen Verwaltungsbeamten der Provinz Westfalen 1815-1918 | Nr. 214, S. 334f.
PROJEKT  Staatliche Verwaltungsbeamte Provinz Westfalen (1815-1918)
AUFNAHMEDATUM2004-02-18


QUELLE    Wegmann, Dietrich | Die leitenden staatlichen Verwaltungsbeamten der Provinz Westfalen 1815-1918 | Nr. 214, S. 334f.

SYSTEMATIK / WEITERE RESSOURCEN  
Zeit3.7   1800-1849
3.8   1850-1899
Ort4.9   Warburg, Kreis
Sachgebiet3.10   Kreise, Landräte, Mitarbeiter
DATUM AUFNAHME2003-11-24
DATUM ÄNDERUNG2010-09-20
AUFRUFE GESAMT600
AUFRUFE IM MONAT4