PERSON

FAMILIESchorlemer, von
VORNAMEWilhelm


GESCHLECHTmännlich
GEBURT DATUM1821-10-13   Suche
GEBURT ORTHerringhausen
TAUFNAMEWilhelm Rudolf Julius
KONFESSIONkath.
EHEPARTNER24.09.1861, Oyte: Elmendorff, Marie Luise Wilhelmine Charlotte Maximiliane von (13.09.1838-07.07.1914), Eltern: Franz Karl Ludwig Maximilian Hedwig Joself Maria von Elmendorff, oldenb. Kammerherr und Vize-Oberstallmeister, und Marie Luise von Spiegel zum Desenberg-Borlinghausen
TOD DATUM1884-04-19   Suche
TOD ORTVehr


VATERSchorlemer, Friedrich Wilhelm von
MUTTERPelden gen. von Cloudt, Josephine von


ÄMTER / FUNKTIONEN | Lippstadt, Kreis | Landrat/Landrätin | 3 | 1857-09-09 - 1875-03-24
27.03.1857: mit der kommissarischen Verwaltung des Landratamtes Lippstadt beauftragt; 09.09.1857: definitive Ernennung


BIOGRAFIEWestfälischer Uradel; preußische Anerkennung des Freiherrnstandes 03.04.1844; Schwager von  Heinrich Johann Droste zu Hülshoff; Rittergutsbesitzer im Kreis Lippstadt. 1838 Portepeefähnrich im 5. Husaren-Regiment; September 1840 Seconde-Leutnant; 01.02.1847 Adjutant des 7. Ulanen-Regiments; Juli 1853 dgl. der 16. Kavallerie-Brigade; September 1854 Premier-Leutnant im 7. Ulanen-Regiment; Januar 1857 Rittmeister; November 1857 Verabschiedung aus dem Militärdienst; 04.03.1856 ministerielle Erlaubnis zur probeweisen Beschäftigung bei der Regierung Arnsberg; 27.03.1857 mit der kommunalen Verwaltung des Landratsamtes Lippstadt beauftragt; 27.05.1857 zum 1. Kandidaten für das Landratsamt Lippstadt gewählt (Stimmenverhältnis: 14:1); 09.09.1857 definitive Ernennung zum Landrat (Kreis Lippstadt); 24.03.1875 im Zusammenhang mit den Ereignissen im Kulturkampf auf eigenen Antrag in den Ruhestand versetzt unter Verleihung des Roter Adlerorden III. Klasse mit der Schleife.

Kronenorden III. Klasse mit rotem Kreuz im weißen Feld am Erinnerungsband; Geheimer Regierungsrat; preußischer Kammerherr; Malteser-Orden.

StA Münster, PA Reg. Arnsberg Nr. 29, 31; Reg. Arnsberg I Pr. Nr. 87; DZA Merseburg, Rep. 89 H II Westfalen Nr. 4 Bd. III; Westf. Adelsblatt II, 1925, S. 241.

QUELLE  Wegmann, Dietrich | Die leitenden staatlichen Verwaltungsbeamten der Provinz Westfalen 1815-1918 | Nr. 199, S. 327f.
PROJEKT  Staatliche Verwaltungsbeamte Provinz Westfalen (1815-1918)
AUFNAHMEDATUM2004-02-18


PERSON IM INTERNETBiografien, Literatur und weitere Ressourcen zur Person mit der GND: 133936104
  Rheinland-Pfälzische Personendatenbank
  Wikipedia, deutsch
  Datenbank der deutschen Parlamentsabgeordneten 1867-1938
  Kalliope, Verbundkatalog Nachlässe und Autographen


QUELLE    Wegmann, Dietrich | Die leitenden staatlichen Verwaltungsbeamten der Provinz Westfalen 1815-1918 | Nr. 199, S. 327f.

SYSTEMATIK / WEITERE RESSOURCEN  
Zeit3.7   1800-1849
3.8   1850-1899
Ort1.13   Lippstadt, Kreis
Sachgebiet3.10   Kreise, Landräte, Mitarbeiter
DATUM AUFNAHME2003-11-24
DATUM ÄNDERUNG2010-04-09
AUFRUFE GESAMT1397
AUFRUFE IM MONAT18