EREIGNIS

JAHR1899   Suche
TITELBeginn der organisierten christlichen Gewerkschaftsbewegung im Münsterland


INFORMATIONGegen Jahresende wird in Bocholt von dem späteren Ersten Vorsitzenden des Gesamtverbandes der christlichen Gewerkschaften und Zentrumsabgeordneten im Reichstag (1907-1919) Mathias Schiffer eine Ortsgruppe des christlichen Textilarbeiterverbandes ins Leben gerufen. Diese Gründung markiert den Beginn der organisierten christlichen Gewerkschaftsbewegung im Münsterland. Sie nimmt ab der Jahrhundertwende vor allem in Münster, aber auch in kleineren Städten und den so genannten Industriedörfern des Münsterlandes einen rasanten Aufstieg.


SYSTEMATIK / WEITERE RESSOURCEN  
Zeit3.8   1850-1899
3.9   1900-1949
Ort1.3   Münsterland
3.1.2   Bocholt, Stadt
3.5   Münster, Stadt <Kreisfr. Stadt>
Sachgebiet3.19   Politikerin/Politiker, Abgeordnete/Abgeordneter
3.20   Politische und soziale Bewegungen
AUFRUFE GESAMT944
AUFRUFE IM MONAT17