PERSON

FAMILIELutze
VORNAMEViktor
BERUF / FUNKTIONStabschef der SA, Oberpräsident von Hannover


GESCHLECHTmännlich
GEBURT DATUM1890-12-28   Suche
GEBURT ORTBevergern [Hörstel-Bevergern]
TOD DATUM1943-05-02   Suche
TOD ORTPotsdam
TODESURSACHEAutounfall


BIOGRAFIEStabschef der SA, Oberpräsident; Schulbesuch in Ibbenbüren und Rheine, Postpraktikant, 1912 Berufssoldat (Infanterie-Regiment 55 in Höxter), Kriegsteilnahme, Verlust des linken Auges, 1919 Übersiedlung nach Elberfeld (dort bis 1929 wohnhaft), kurze Tätigkeit im Hauptpostamt, dann Kaufmann im "Schwelmer Messingwerk Albert Klein GmbH", 1921-1925 Mitbetreiber einer Metallgießerei (1925 Insolvenz), Mitglied im Deutschvölkischen Schutz- und Trutzbund und im Jungdeutschen Orden, Gründer und Führer der Kameradschaft Schill, 21.02.1922 Eintritt in die Elberfelder NSDAP, dort Bekanntschaft mit Joseph Goebbels, Erich Koch und Karl Kaufmann, 1923 Eintritt in die SA, Ruhrkampf-Aktivist (Gruppe "Hauenstein"), 1925 Gau-SA-Führer, 03.1926 Chef des "Gausturms Ruhr" nach Zusammenlegung der Gaue Rheinland-Nord und Wetfalen zum Großgau Ruhr, 1928 SA-Oberführer Ruhr, stellvertretender Gauleiter, 1930 Führer der SA im Gau Hannover, Mitglied des Deutschen Reichstags (5.-11. Wahlperiode, Wahlkreis 23 Düsseldorf West bzw. Wahlkreis 16 Südhannover-Braunschweig bzw. Wahlkreis 7 Breslau), Oberster SA-Führer Nord, 1931 SA-Gruppenführer Nord, 1933 Polizeipräsident von Hannover, 25.03.1933-1941 Oberpräsident von Hannover, Preußischer Staatsrat, 29./30.06.1934 Verhaftung der SA-Führung in Bad Wiessee, Ernennung zum Stabschef der SA nach der Ermordung Röhms, 1935 Umstrukturierung der SA, 1938 Errichtung des Guts Saltenhof in Bevergern unmittelbar an der Bevergerner Aa (heute Hotel), 1943 nach einem Autounfall im Städtischen Krankenhaus Potsdam verstorben.

Quellen. Marcus Weidner, Lutze, Viktor, in: Die Straßenbenennungspraxis in Westfalen und Lippe während des Nationalsozialismus. Datenbank der Straßenbenennungen 1933-1945, Münster 2013ff. - Michael Behnen, Lutze, in: Gerhard Taddey (Hg.), Lexikon der deutschen Geschichte, Stuttgart 1998, S. 786; Gerd Helbeck, Jubel um einen Verbrecher? Viktor Lutze, Stabschef der SA, erhielt vor 50 Jahren den Ehrenbürgerbrief der Stadt Schwelm, in: Beiträge zur Heimatkunde der Stadt Schwelm und ihrer Umgebung 39, 1989, S. 76-91; Hermann Weiß (Hg.), Biographisches Lexikon zum Dritten Reich, Frankfurt am Main 1998, S. 309f. - Datenbank der deutschen Parlamentsabgeordneten, URL: http://www.reichstag-abgeordnetendatenbank.de.

Marcus Weidner
AUFNAHMEDATUM2013-12-09


PERSON IM INTERNETBiografien, Literatur und weitere Ressourcen zur Person mit der GND: 117331759
  Personen im Historischen Lexikon Bayerns
  Wikipedia, deutsch
  Wikmedia Commons
  Datenbank der deutschen Parlamentsabgeordneten 1867-1938
  B3Kat-Verbund (Titelaufnahmen Bayern)
  Bayerische Staatsbibliothek, Katalog
  Bibliotheksverbund Bayern
  Hessische wissenschaftliche Bibliotheken, Verbundkatalog (hebis)
  Personen im Verbundkatalog des HBZ NRW
  Kalliope, Verbundkatalog Nachlässe und Autographen
  Personenregister für die Gesamtausgabe der Briefe Eduard Spranger
  Pressemappe 20. Jahrhundert - Personenarchiv


DATUM AUFNAHME2013-12-09
DATUM ÄNDERUNG2013-12-09
AUFRUFE GESAMT942
AUFRUFE IM MONAT85