PERSON

FAMILIEHaß
VORNAMEFranz


GESCHLECHTmännlich
GEBURT DATUM1781   Suche
TAUFNAMEChristoph Franz Philipp Wilhelm
EHEPARTNERKettler, Marianne von, Eltern: Friedrich Ferdinand Johann von Kettler und Ludovika von Lüninck zu Ostwig
TOD DATUM1835-03-19   Suche
TOD ORTMünster


ÄMTER / FUNKTIONEN | Herford, Kreis | Landrat/Landrätin | 1 | 1816-11-01 - 1831-12-31


BIOGRAFIE1802 Referendar bei der Kriegs- und Domänenkammer Minden; 1804 kommunale Beschäftigung bei der Aufhebung der Abtei Marienfeld; 1806 Geheimer Sekretär beim Kommissariat des fürstlichen hohenloheschen Armeekorps; 1807 Präfekturrat in Marburg; 1810 Generalsekretär der Präfektur des Fulda-Departements in Kassel; 1814-1815 Kapitän der Landwehr; 10.10.1816 von der Regierung Minden mit der kommunalen Verwaltung des Landratsamtes Kreis Herford beauftragt; 08.04.1817 Ernennung zum Landrat Kreis Herford; 28.01.1832 dgl. z. Regierungsrat bei der Regierung Münster.

StA Münster, PA Münster Nr. 321; 0Präs. B Nr. 1312 I; 1328 II; Reg. Münster Nr. 4517; 4917; Stammtafeln der Familie Kettler (Ketteler); Leesch, Geschichte der Verwaltung des Kreises Herford S. 52.

QUELLE  Wegmann, Dietrich | Die leitenden staatlichen Verwaltungsbeamten der Provinz Westfalen 1815-1918 | Nr. 099, S. 282
PROJEKT  Staatliche Verwaltungsbeamte Provinz Westfalen (1815-1918)
AUFNAHMEDATUM2004-02-18


QUELLE    Wegmann, Dietrich | Die leitenden staatlichen Verwaltungsbeamten der Provinz Westfalen 1815-1918 | Nr. 099, S. 282
  Walter, Bernd | Die Beamtenschaft in Münster zwischen ständischer und bürgerlicher Gesellschaft | Nr. 267, S. 415
  Knackstedt, Wolfgang | Chronik des Kreises Herford | S. 190

SYSTEMATIK / WEITERE RESSOURCEN  
Zeit3.6   1750-1799
3.7   1800-1849
Ort2.3   Herford, Kreis
Sachgebiet3.10   Kreise, Landräte, Mitarbeiter
DATUM AUFNAHME2003-11-18
DATUM ÄNDERUNG2010-09-20
AUFRUFE GESAMT965
AUFRUFE IM MONAT7