PERSON

FAMILIEPapen, von
VORNAMEFranz
BERUF / FUNKTIONPolitiker, Reichskanzler


GESCHLECHTmännlich
GEBURT DATUM1879-10-29   Suche
GEBURT ORTWerl
TOD DATUM1969-05-02   Suche
TOD ORTObersasbach


BIOGRAFIEPolitiker; 1932 Reichskanzler, 1933-1934 Vizekanzler, 1934-1938 Gesandter, später Botschafter "in besonderer Mission" in Wien, 1938-1944 Botschafter in Ankara, 1946 Freispruch im Nürnberger Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher, 1947 Verurteilung zu 8 Jahren Arbeitslager, 1949 sofortige Entlassung im Revisionsverfahren, 1959 Ernennung zum Päpstlichen Geheimkämmerer.
AUFNAHMEDATUM2013-09-23


PERSON IM INTERNETBiografien, Literatur und weitere Ressourcen zur Person mit der GND: 118591649
  Neue Deutsche Biographie (NDB)
  Personen im Historischen Lexikon Bayerns
  Wikipedia, deutsch
  Wikmedia Commons
  Datenbank der deutschen Parlamentsabgeordneten 1867-1938
  B3Kat-Verbund (Titelaufnahmen Bayern)
  Bayerische Staatsbibliothek, Katalog
  Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Wuerttemberg
  Bibliotheksverbund Bayern
  HEIDI, Bibliothekskatalog der Universität Heidelberg
  Hessische wissenschaftliche Bibliotheken, Verbundkatalog (hebis)
  Personen im Verbundkatalog des HBZ NRW
  Kalliope, Verbundkatalog Nachlässe und Autographen
  Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)
  Personenregister für die Gesamtausgabe der Briefe Eduard Spranger
  Pressemappe 20. Jahrhundert - Personenarchiv


SYSTEMATIK / WEITERE RESSOURCEN  
Zeit3.8   1850-1899
3.9   1900-1949
3.9.40   Nationalsozialismus <1933-1945>
3.10   1950-1999
Ort1.6   Deutsches Reich <1918-1945>
1.11.13   Werl, Stadt
Sachgebiet3.14.4   Außenpolitik, diplomatische Beziehungen
DATUM AUFNAHME2013-09-23
DATUM ÄNDERUNG2013-09-23
AUFRUFE GESAMT665
AUFRUFE IM MONAT4