EREIGNIS

JAHR1856   Suche
MONATOktober
TAG19
TITELEinweihung eines Turmes zur Erinnerung an den Reichsfreiherrn vom und zum Stein bei Vorhalle


INFORMATIONAuf dem Kaisberg bei Hagen-Vorhalle wird ein Holzturm zur Erinnerung an Karl Reichsfreiherr vom und zum Stein eingeweiht. Seine Errichtung geht auf eine Initiative des Industriellen Friedrich Harkort zurück, der die Sammlung von Spenden durch ein Westfälisches Komitee anregte. Als der Holzturm vermutlich 1863 einstürzt, wird mit dem Bau eines steinernen Turmes begonnen, der am 14.10.1869./17.10.1869 eingeweiht wird. Im Inneren befindet sich eine heute nicht mehr erhaltene Ruhmeshalle, in der neben einer Büste des Freiherrn vom Stein die Büsten des Pädagogen Adolf Diesterweg, des Bildungsreformers Ludwig Natorp und des Industriepioniers Friedrich Harkort aufgestellt waren sowie eine Gedenktafel für den Landrat Friedrich Gerstein angebracht war.


SYSTEMATIK / WEITERE RESSOURCEN  
Zeit3.7   1800-1849
3.8   1850-1899
Ort1.4   Hagen, Stadt <Kreisfr. Stadt>
Sachgebiet15.12   Gedenkstätten, Denkmäler
AUFRUFE GESAMT908
AUFRUFE IM MONAT19