LITERATUR

HERAUSGEBERDröge, Martin
TITELDie Tagebücher Karl Friedrich Kolbows (1899-1945)
UNTERTITELNationalsozialist der ersten Stunde und Landeshauptmann der Provinz Westfalen
ZEITSCHRIFT/REIHE/BANDForschungen zur Regionalgeschichte, Bd. 63
ORTMünster
JAHR2009   Suche
ISBN978-3-506-76851-3
ONLINE-MATERIALIEN  Person
INFORMATIONVon 1933 bis 1944 war Karl Friedrich Kolbow Landeshauptmann der Provinz Westfalen. Als Chef des Provinzialverbandes passte er Jugendhilfe, Fürsorgeerziehung und Psychiatrie an die Rassenideologie des Nationalsozialismus an. Während des Zweiten Weltkriegs war er für die "Euthanasie“-Aktionen in Westfalen verantwortlich. Sein Lebensweg unterschied sich jedoch in mancher Hinsicht von einer typischen NS-Funktionärsbiografie: Er gehörte der Wandervogelbewegung an, war Soldat im Kaukasus, Verbindungsstudent, Bergbaupraktikant und Freikorpskämpfer in Oberschlesien. Bereits 1921 trat Kolbow in die NSDAP ein. 1945 starb er als Soldat in französischer Kriegsgefangenschaft. Freunde und Anhänger stilisierten ihn nach dem Krieg zum "anständigen Nazi“, der sich auch in seiner politischen Funktion von jugendbewegten Idealen habe leiten lassen und ein engagierter Natur- und "Heimatschützer“ gewesen sei.

Kolbows Tagebücher der Jahre 1913-1923 und 1936-1945 geben Aufschluss über die Genese einer völkisch geprägten Weltanschauung und die Persönlichkeitsentwicklung eines nationalsozialistischen Beamten der mittleren Verwaltungsebene. Seine Aufzeichnungen schildern die Erfahrungen und Ansichten eines "Alten Kämpfers“ und offenbaren die Wahrnehmungsperspektive eines "Schreibtischtäters“; sie spiegeln aber auch eine nach 1940 zunehmende Kritik am NS-System wider. Mit der Edition seiner Tagebücher steht eine Quelle zur Verfügung, die das Insiderwissen des engagierten Landeshauptmanns offenbart und Einblicke in das innere Gefüge des NS-Herrschaftssystems vermittelt.
SYSTEMATIK / WEITERE RESSOURCEN  
Typ30   Autobiografie, Tagebuch, Erlebnisbericht
Zeit3.8   1850-1899
3.9   1900-1949
3.9.40   Nationalsozialismus <1933-1945>
3.9.50   Zweiter Weltkrieg <1939-1945>
Ort1.0.0   Provinzialverband / LWL
2.30.37   Westfalen, Provinz (Preußen) <1815-22.08.1946>
Sachgebiet3.9.2   Provinzialverband / Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL)
DATUM AUFNAHME2009-12-22
DATUM ÄNDERUNG2011-06-15
AUFRUFE GESAMT842
AUFRUFE IM MONAT79