PERSON

FAMILIEDroste zu Hülshoff
VORNAMEHeinrich Johann


GESCHLECHTmännlich
GEBURT DATUM1827-02-25   Suche
GEBURT ORTHülshoff
KONFESSIONkath.
EHEPARTNER03.09.1863, Oythe: Elmendorff, Cäcilie Wilhelmine Maria Anna von (28.05.1836-30.01.1912), Eltern: Franz Karl Ludwig Maximilian Hedwig Joseph Maria von Elmendorff und Luise Spiegel zum Desenberg
TOD DATUM1887-01-09   Suche
TOD ORTHülshoff


VATERDroste zu Hülshoff, Werner Konstantin von
MUTTERWendt zu Papenhausen, Karoline Eleonore von


ÄMTER / FUNKTIONEN | Münster, Kreis | Landrat/Landrätin | 3 | 1864-12-05 - 1874-03-16
05.12.1864: Ernnenung zum Landrat Kreis Münster unter Vorbehalt der Prüfung; 08.07.1865: definitive Ernennung; 16.03.1874: Versetzung in den einstweiligen Ruhestand im Zusammenhang mit den Vorgängen im Kulturkampf


BIOGRAFIEWestfälischer Uradel; preußische Genehmigung zur Fortführung des Freiherrntitels 28.02.1843 für den Vater; Neffe der Dichterin; Schwager von  Wilhelm von Schorlemer; Rittergutsbesitzer auf Hülshoff, Schencking u. a. August 1845 Reifezeugnis der Ritterakademie Bedburg; Universität München, Jura und Cameralia; dgl. Berlin, Jura und Cameralia; dgl. Bonn, Jura und Cameralia; 01.10.1848 Eintritt in das 11. Husaren-Regiment; 11.06.1849 Ernennung zum Portepeefähnrich; 21.12.1850 dgl. z. Seconde-Leutnant; 25.10.1856 Entlassung aus dem Militärdienst auf eigenen Wunsch; 06.08.1857 Ehrenamtmann des Amtes Roxel; 11.08.1864 mit großer Stimmenmehrheit zum ersten Kandidaten für das Landratsamt Kreis Münster gewählt; 05.12.1864 Ernennung zum Landrat Kreis Münster unter Vorbehalt der Prüfung; 09.06.1865 Prüfung zum Landrat bestanden; 08.07.1865 definitive Ernennung zum Landrat Kreis Münster; 16.03.1874 Versetzung in den einstweiligen Ruhestand im Zusammenhang mit den Vorgängen im Kulturkampf.

Direktor des landwirtschaftlichen Kreisvereins Münster; Landwehrdienstauszeichnung II. Klasse; Kronenorden IV. Klasse.

StA Münster, Reg. Münster Nr. 4903,4907; Münster Regierung PA Nr. 86; GStA Berlin, Rep. 77 Nr. 5254.

QUELLE  Wegmann, Dietrich | Die leitenden staatlichen Verwaltungsbeamten der Provinz Westfalen 1815-1918 | Nr. 056, S. 263f.
PROJEKT  Staatliche Verwaltungsbeamte Provinz Westfalen (1815-1918)
AUFNAHMEDATUM2004-02-18


QUELLE    Wegmann, Dietrich | Die leitenden staatlichen Verwaltungsbeamten der Provinz Westfalen 1815-1918 | Nr. 056, S. 263f.
  Häming, Josef (Bearb.). | Die Abgeordneten des Westfalenparlaments | Nr. 0336, S. 249
  Häming, Josef (Bearb.). | Die Abgeordneten des Westfalenparlaments | Nr. 0336, S. 59

SYSTEMATIK / WEITERE RESSOURCEN  
Zeit3.7   1800-1849
3.8   1850-1899
Ort1.0.0   Provinzialverband / LWL
3.5   Münster, Kreis
Sachgebiet3.9.2   Provinzialverband / Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL)
3.10   Kreise, Landräte, Mitarbeiter
3.19   Politikerin/Politiker, Abgeordnete/Abgeordneter
DATUM AUFNAHME2003-11-17
DATUM ÄNDERUNG2010-09-20
AUFRUFE GESAMT999
AUFRUFE IM MONAT17