PERSON

FAMILIEBosse
VORNAMEChristoph


GESCHLECHTmännlich
GEBURT DATUM1863-01-22   Suche
GEBURT ORTRoßla, Harz
TAUFNAMEAugust Julius Christoph
KONFESSIONev.
EHEPARTNER27.12.1908, Berlin: Kulenkampff verw. Leipoldt, Anna (geb. Bremen 28.01.1878), Eltern: Kulenkampff, Johann Gustav, und Lürmann, Luise
TOD DATUM1950-12-23   Suche
TOD ORTGöttingen


VATERBosse, Julius Robert
MUTTERLindenbein, Julia Auguste Alwine


ÄMTER / FUNKTIONEN | Minden, Kreis | Landrat/Landrätin | 5 | 1893-04-04 - 1906
20.09.1892: mit der kommissarischen Verwaltung des Landratsamtes Minden beauftragt; 04.04.1893: definitive Ernennung zum Landrat Kreis Minden; ab 28.12. 1905: mit der kommissarischen Verwaltung der Stelle des Verwaltungsdirektors der königlichen Museen beauftragt (Berlin); 1906: Ernennung zum Verwaltungsdirektor der kgl. Museen in Berlin


BIOGRAFIEMitteldeutsche Böttcherfamilie. Zeugnis der Reife an einem Berliner Gymnasium; Universität Göttingen, Jura und Kunstgeschichte; 19.06.1885 Prüfung zum Gerichts-Referendar beim Kammergericht "ausreichend"; 30.08.1890 dgl. z. Regierungs-Assessor "gut"; Einjährig Freiwilliger beim 2. Hessischen Infanterie-Regiment Nr. 82 in Göttingen; Premier-Leutnant der Reserve dieses Regiments; 27.06.1883 Ernennung zum Gerichts-Referendar (Kammergericht Berlin); 01.09.1887 dgl. z. Regierungs-Referendar bei der Regierung Danzig; 23.09.1890 dgl. z. Regierungs-Assessor; 26.09.1890 Überweisung an Landratsamt Minden; 20.09.1892 mit der kommunalen Verwaltung des Landratsamtes Minden beauftragt; 15.03.1893 Kreistag verzichtet auf Vorschlagsrecht, wünscht einstimmig Ernennung Bosses zum Landrat; 04.04.1893 Ernennung zum Landrat (Kreis Minden); 28.12.1905 mit der kommunalen Verwaltung der Stelle des Verwaltungsdirektors der königlichen Museen beauftragt; 28.06.1906 Ernennung zum Verwaltungsdirektor der königlichen Museen in Berlin; 01.04.1913 Kurator der Universität Greifswald; 31.03.1928 Eintritt in den Ruhestand wegen Erreichens der Altersgrenze.

Mitglied des Abgeordnetenhauses; Landwehrdienstauszeichnung I. Klasse; Roter Adlerorden IV. Klasse; Geheimer Regierungsrat; (andere Ehrungen?).

StA Münster, Reg. Minden, Präs.-Registratur Nr. 542; GStA Berlin, Rep. 77, Nr. 5226; Detmold Reg., Akte betr. d. LRamt in Minden ... (1896-1929); ferner Akte betr. die Wahl,... d. LRs des Kreis Minden (1869--1893); Personalbogen daselbst; DZA Merseburg, unverz. PA.

QUELLE  Wegmann, Dietrich | Die leitenden staatlichen Verwaltungsbeamten der Provinz Westfalen 1815-1918 | Nr. 033, S. 253f.
PROJEKT  Staatliche Verwaltungsbeamte Provinz Westfalen (1815-1918)
AUFNAHMEDATUM2004-02-16


PERSON IM INTERNETBiografien, Literatur und weitere Ressourcen zur Person mit der GND: 13720468X
  Wikipedia, deutsch
  Kalliope, Verbundkatalog Nachlässe und Autographen


QUELLE    Wegmann, Dietrich | Die leitenden staatlichen Verwaltungsbeamten der Provinz Westfalen 1815-1918 | Nr. 033, S. 253f.

SYSTEMATIK / WEITERE RESSOURCEN  
Zeit3.8   1850-1899
3.9   1900-1949
3.10   1950-1999
Ort4.7   Minden, Kreis
Sachgebiet3.10   Kreise, Landräte, Mitarbeiter
DATUM AUFNAHME2003-11-12
AUFRUFE GESAMT1422
AUFRUFE IM MONAT19