AMT / FUNKTION

GEBIETHalle, Kreis
AMT / FUNKTIONLandrat/Landrätin


REIHENFOLGE< Vorgänger/in   3    Nachfolger/in >
ANTRITT1832-06-10
ENDE1855-11-20
NAME  Hellen, zur | August Ferdinand Conrad


GEBURT DATUM1790-02-27
TOD DATUM1860-01-10
TOD ORTWerther


INFORMATION12.03.1831: mit der komm. Verwaltung des Landratamtes Kreis Halle beauftragt; 10.06.1832: definitive Ernennung zum Landrat Kreis Halle


BIOGRAFIE02.09.1812 bis November 1813 Assessor beim Tribunal in Höxter; Dezember 1813 Eintritt ins 2. westfälische Landwehr-Infanterie-Regiment; 24.06.1814 Beförderung zum Seconde-Leutnant in obigem Regiment; 16.07.1818 Entlassung aus dem Militärdienst; 1821-1831 Bürgermeister in Werther; Kreisdeputierter Kreis Halle; 12.03.1831 kommunale Verwaltung des Landratsamtes Kreis Halle; 26.03.1832 mit absoluter Stimmenmehrheit zum 1. Kandidaten für das Landratsamt gewählt; 10.06.1832 Ernennung zum Landrat Kreis Halle; 20.11.1855 Entlassung aus dem Staatsdienst; die Regierung Minden hatte das vorgängige Gesuch um Pensionierung veranlaßt.

1838 Deputierter der Kreissynode Halle und Bielefeld zur Provinzialsynode; Roter Adlerorden IV. Klasse.

StA Münster, Reg. Minden Präs.-Registratur Nr. 550, 553f.; Mitteilung Kreisverwaltung Halle.

QUELLE  Wegmann, Dietrich | Die leitenden staatlichen Verwaltungsbeamten der Provinz Westfalen 1815-1918 | Nr. 100, S. 282
PROJEKT  Staatliche Verwaltungsbeamte Provinz Westfalen (1815-1918)
AUFNAHMEDATUM2004-02-18


DATUM AUFNAHME2003-11-18
AUFRUFE GESAMT230
AUFRUFE IM MONAT0