EREIGNIS

(83 KB)   Barmer Zeitung: "Professor Dr. H. Landois vor dem Denkmal, das er sich selbst gesetzt hat", 25.02.1905 / Münster, Westfälisches Archivamt   Informationen zur Abbildung

Barmer Zeitung: "Professor Dr. H. Landois vor dem Denkmal, das er sich selbst gesetzt hat", 25.02.1905 / Münster, Westfälisches Archivamt
JAHR1875   Suche
MONATJuni
TAG26
TITELEröffnung des ersten "Westfälischen Zoologischen Gartens" in Münster


INFORMATIONDer Professor für Naturkunde  Dr. Hermann Landois eröffnet in Münster den ersten "Westfälischen Zoologischen Garten", zu dessen Gründung er im Dezember 1873 aufgerufen hatte. Ursprüngliches Ziel des Zoogründers ist es, ausschließlich "die in Europa einheimischen Säugethiere möglichst vollzählig zu zeigen". Schon nach kurzer Zeit muss die Zielsetzung jedoch den Wünschen des Publikums angepasst werden: 1876 wird das erste Affenhaus errichtet, 1900 kommt der erste Elefant nach Münster.

Am Jahresende 1973 wird der Zoo an seinem alten Standort endgültig geschlossen. Seine Nachfolge tritt der Allwetterzoo an.


Allwetterzoo Münster




SYSTEMATIK / WEITERE RESSOURCEN  
Zeit3.8   1850-1899
Ort3.5   Münster, Stadt <Kreisfr. Stadt>
Sachgebiet7.9   Parks, Gärten, Grünflächen, Zoos
9.1   Alltag und Freizeit / Allgemeines
9.9   Freizeit
13.4   Hochschullehrer/Hochschullehrerinnen
AUFRUFE GESAMT789
AUFRUFE IM MONAT10