AMT / FUNKTION

GEBIETWestfalen, Evangelische Kirche von <1817 - >
AMT / FUNKTIONKonsistorialpräsident


REIHENFOLGE< Vorgänger/in   7    Nachfolger/in >
ANTRITT1892-01-21
ENDE1898-07-01
NAME  Westhoven, von | Karl


GEBURT DATUM1832-03-24
GEBURT ORTAhaus
TOD DATUM1920-12-24
TOD ORTMünster


INFORMATION09.12.1891: Ernennung


BIOGRAFIE24.03.1832 geboren in Ahaus/Westfalen
1854 Gerichtsreferendar
27.09.1856 vereidigt als Auskultator, Jurist im Staatsdienst
1867 Kreisrichter in Dortmund
1873-1880 Konsistorialrat beim Konsistorium in Berlin
1880-1886 Mitglied des Konsistoriums in Münster
25.01.1886 Oberregierungsrat und Dirigent der Kirchen- und Schulabteilung der Regierung in Oppeln
1888 Oberregierungsrat in Arnsberg, auch hier Leitung der Kirchen- und Schulabteilung
1889 Oberkonsistorialrat, Mitglied des EOK
1892-1898 Konsistorialpräsident in Münster (Ernennung am 09.12.1891, Amtsantritt am 21.01.1892)
01.07.1898 im Ruhestand
24.12.1920 gestorben in Münster

Auszeichnungen u.a.: Roter Adler-Orden IV. Klasse (1883); Roter Adler-Orden III. Klasse (1893); Roter Adler-Orden II. Klasse mit Eichenlaub (1896); Kronenorden II. Klasse (zur Pensionierung)

QUELLE  Hey, Bernd / Osterfinke, Ingrun | "Drei Kutscher auf einem Bock" | S. 17
PROJEKT  Kirchliche Leitungsämter Westfalen, ev. (1815-1996)
AUFNAHMEDATUM2004-01-28


PROJEKT    Kirchliche Leitungsämter Westfalen, ev. (1815-1996)
DATUM AUFNAHME2003-11-07
AUFRUFE GESAMT66
AUFRUFE IM MONAT1