EREIGNIS

JAHR1417   Suche
TITELErhebung Beverungens zur Stadt


INFORMATIONDer Ort Beverungen reicht bis ins 9. Jahrhundert zurück, eine Burg zum Schutz des Übergangs über die Weser errichtet der Paderborner Bischof um 1330, wobei das Kloster Corvey und die Herren von Brakel Miteigentümer der Anlage werden. 1347 wird Beverungen als Weichbild bezeichnet, 1417 erhebt der Kölner Erzbischof Dietrich von Moers (reg. 1414-1463) unter Beteiligung der Reichsabtei den Ort zur Stadt.


SYSTEMATIK / WEITERE RESSOURCEN  
Zeit2.19   1400-1449
Ort2.4.2   Beverungen, Stadt
2.28   Paderborn, (Fürst-)Bistum < - 1802>
Sachgebiet7.2.3   Städtische Siedlung, Verstädterung, Stadtplanung
AUFRUFE GESAMT850
AUFRUFE IM MONAT13