EREIGNIS

JAHR1200   Suche
TITELJohanniterorden in Westfalen


INFORMATIONZu Kreuzzugsbewegung und Kirchenreform des hohen Mittelalters gehören auch die geistlichen Ritterorden, die um das Jahr 1200 mit den Johannitern in Westfalen Einzug halten. Der gegen Ende des 11. Jahrhunderts in Jerusalem gegründete Orden hat die Pflege von kranken und armen Pilgern sowie den Kampf gegen die Ungläubigen als Aufgabe. Die Edelherren von Steinfurt sind es nun, die um das Jahr 1200 den Johannitern eine (erste) Niederlassung in Burgsteinfurt ermöglichen. Es folgen Ordenskommenden in Herford (vor 1231), Borken (1263) und in Münster (1282).


SYSTEMATIK / WEITERE RESSOURCEN  
Zeit2.15   1200-1249
Ort3.7.21   Steinfurt, Stadt
Sachgebiet16.1   Religion und Kirche / Allgemeines
16.6.5   Domkapitel / Klöster / Stifte, Klosterleben
AUFRUFE GESAMT993
AUFRUFE IM MONAT7