EREIGNIS

JAHR1131   Suche
TITELBischof Egbert von Münster und das Papstschisma


INFORMATIONIm Gegensatz zu den meisten westfälischen Großen beteiligt sich Bischof Egbert von Münster (reg. 1127-1132) an der Reichspolitik des Königs Lothar (reg. 1125-1137). So setzt er sich bei einer diplomatischen Mission in Italien im Zusammenhang mit dem 1130 entstandenen Papstschisma im Sinne des deutschen Herrschers für Papst Innozenz II. (reg. 1130-1143) gegen Anaklet II. (reg. 1130-1138) ein.


SYSTEMATIK / WEITERE RESSOURCEN  
Zeit2.13   1100-1149
Ort1.1   Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation < - 1806>
2.21   Münster, (Fürst-)Bistum < - 1802>
Sachgebiet3.1   Staat, Politik und Verwaltung / Allgemeines
16.1   Religion und Kirche / Allgemeines
AUFRUFE GESAMT1307
AUFRUFE IM MONAT13