PERSON

FAMILIESpiegel zum Desenberg, von
VORNAMEFranz Wilhelm


GESCHLECHTmännlich
GEBURT DATUM1752-01-30   Suche
GEBURT ORTSchloss Canstein
KONFESSIONkath.
TOD DATUM1815-08-06   Suche
TOD ORTSchloss Canstein
TODESURSACHEWassersucht, mit Stickfluss


VATERSpiegel zum Desenberg, Theodor Hermann von (1712-1779), Landdrost des Herzogtums Westfalen
MUTTERNiederklingenburg, Maria Theresia von (1716-1758)


PERSON IM INTERNETBiografien, Literatur und weitere Ressourcen zur Person mit der GND: 104161612
  Allgemeine Deutsche Biographie (ADB)
  Allgemeine Deutsche Biographie (ADB) auf Wikisource
  Wikipedia, deutsch
  B3Kat-Verbund (Titelaufnahmen Bayern)
  Bayerische Staatsbibliothek, Katalog
  Bibliotheksverbund Bayern
  HEIDI, Bibliothekskatalog der Universität Heidelberg
  Hessische wissenschaftliche Bibliotheken, Verbundkatalog (hebis)
  Personen im Verbundkatalog des HBZ NRW
  Bundesarchiv - Zentrale Datenbank Nachlässe
  Kalliope, Verbundkatalog Nachlässe und Autographen


QUELLE    Sensburg, Patrick Ernst | Die großen Juristen des Sauerlandes | S. 46-65
  Braubach, Max | Franz Wilhelm von Spiegel (1752-1815) |
  Wolf, Manfred (Bearb.) | Nachlässe aus Politik und Verwaltung | S. 013-025
   | Vom Kurkölnischen Krummstab über den Hessischen Löwen zum Preußischen Adler | S. 208-211
  Schulte-Hobein, Jürgen (Red.) | Kurfürst, Adel, Bürger | S. 165-167

SYSTEMATIK / WEITERE RESSOURCEN  
Zeit3.6   1750-1799
3.7   1800-1849
Ort1.1.20   Bonn
1.7.1   Arnsberg, Stadt
2.21   Münster, (Fürst-)Bistum < - 1802>
2.45   Westfalen, Hztm. < - 1802>
Sachgebiet3.14.1   Haushalt, Finanzen, Steuern, Abgaben, Zoll
12.1   Bildung und Erziehung / Allgemeines
16.2   Katholische Kirche
16.6.3   Geistliche, Rabbiner, Ordensleute
16.6.5   Domkapitel / Klöster / Stifte, Klosterleben
DATUM AUFNAHME2003-10-10
AUFRUFE GESAMT1451
AUFRUFE IM MONAT66