PERSON

FAMILIETwickel zu Havixbeck, von
VORNAMEClemens I. August


GEBURT DATUM1721-10-10   Suche
GEBURT ORTMünster
TAUFE DATUM1721-10-13
TAUFE ORTMünster, St. Lamberti
TAUFNAMEClemens I. August Edmund Maria
KONFESSIONkath.
EHEPARTNER(I) 08.08.1750: Ledebur zu Perutz und Wicheln, Sophia Bernhardina von (Perutz/Böhmen 15.10.1721-Havixbeck 24.09.1781), Bis zur Resignation Stiftsdame in Asbeck; Eltern: Alexander Johann, Herr zu Perutz, Liblin, Lipstein, und Anna Maria von Elverfeldt zu Dahlhausen
TOD DATUM1792-11-26   Suche
TOD ORTLüttinghof
BEGRÄBNIS ORTLüttinghof, Kapelle


VATER Twickel zu Havixbeck, Johann Rudolf von
MUTTERNesselrode zu Rath und Lüttinghoff, Sebastiana Anna Charlotte von (29.05.1698-17.12.1726), Reichsfreiin, Erbin von Lüttinghof


BIOGRAFIE19.05.1737 Tonsur,
23.11.1733 adjungierter Droste der Ämter Rheine und Bevergern,
1744/45 Ausbildungsreise nach Frankreich, Studium in Reims,
Dompräbende in Münster durch kaiserliche Preces von 23.10.1742 (A: 02.04.1746, E: 09.04.1746, R: 02.08.1750),
11.07.1748 Amtsdroste der Ämter Rheine und Bevergern,
08.08.1750 Heirat,
02.01.1752 Aufschwörung zur Münsterschen Ritterschaft,
12.04.1751 Kämmerer (Kurköln) und 12.10.1772,
14.04.1751 Großkreuzherr des St. Michael-Ritterordens.
1758 Aufschwörung zur Ritterschaft des Vests Recklinghausen,
09.02.1763 bzw. 02.10.1783 Wirklicher Geheimer Rat,
04.05.1763 Deputierter der Münsterschen Ritterschaft zur Begrüßung des ankommenden Landesherrn,
1784 nach dem Tod seiner Frau (1781) Versuch, die Dompräbende seines Bruders  Jobst Edmund in Münster zu erhalten, nach Auseinandersetzungen mit dem Turnar Stellung einer Ersatzpräbende (A: 02.04.1784, E: 03.04.1784);
Subdiakon.
Stammherr.


QUELLEN. AHavixbeck: allgemein I G Clemens I. August; VI Drostenamt Rheine-Bevergern; zur Ehefrau: I G Sophia Bernhardina.
(AT) DK MS, AT II 19 und AT III 88; RECKLINGHAUSEN, AT 44; MSRitterbuch 2-51 -
(EV) I G Clemens I. August 8 [Hochzeit]; I B 20 -
(T) I B 93 -
(K) I G Clemens I. August 27; 40; Clemens II. August 38; I G Sophia Bernhardina 1 [Jugendzeit, Haushaltung in Asbeck] und 6 -
(L) I G Clemens I. August 1 bis 3; 5; 11; 12; 15; 16; 17; 24; KR 2488; MLA 52-375. -
(S) I B 83; I G Clemens I. August 13; 14 [Reisepaß]; 19 [Illuminierung des Twickelschen Hofs in Münster, Karneval bei der Fürstin v. Gallitzin, Tagebuch über die Koadjutorwahl, 1780; Ritt seines
Sohns nach Wien]; zur Koadjutorwahl vgl. auch 20 [Spottgedicht auf Fürstenbergs Wahlniederlage], 21 [Beleidigung]. (LIT) Keinemann (1967), S. 99-102 [Präbendalstreit], 296. - Kohl (1982), Bd. 4/2, S. 743f. - Schrader, DH 697. - M. v. Twickel (1973), Folge 4, S. 10.

QUELLE  Weidner, Marcus | Landadel in Münster 1600-1760 | Nr. 212, S. 671
PROJEKT  Prosopografie Adelsfamilien Münsterland (17./18. Jh.)
AUFNAHMEDATUM2006-03-22


QUELLE    Weidner, Marcus | Landadel in Münster 1600-1760 | Nr. 212, S. 671

SYSTEMATIK / WEITERE RESSOURCEN  
Zeit3.5   1700-1749
3.6   1750-1799
DATUM AUFNAHME2006-03-16
AUFRUFE GESAMT421
AUFRUFE IM MONAT4