PERSON

FAMILIEMerveldt zu Westerwinkel, von
VORNAMEGoswin Hermann


GESCHLECHTmännlich
GEBURT DATUM1661-05-09   Suche
TAUFNAMEGoswin Hermann Otto
KONFESSIONkath.
TOD DATUM1727-11-08   Suche
BEGRÄBNIS ORTWolbeck, Pfarrkirche St. Nikolaus, Epitaph


VATER Merveldt zu Westerwinkel, Dietrich Hermann (II.) von
MUTTERWesterholt zu Lembeck, Hedwig Anna Sophia von (04.12.1631-14.01.1671)


BIOGRAFIE19.05.1674 Tonsur,
1680 Ritter des Malteserordens,
01.08.1688 Kommandierender Oberoffizier der münsterschen Leibgarde zu Fuß, damit verbunden Obristwachtmeisterpatent,
1692 tätig an den Kommenden Arnheim und Nymwegen, später an der
Rotenburg ob der Tauber (für diese dann in Tobel/Schweiz),
1711 Groß-Baillif,
Großprior in Dänemark,
1721 Großprior des Malteserordens für Deutschland,
Obristmeister in Deutschland,
06.11.1721 38. Reichsfürst zu Heitersheim bei Freiburg/Br.


QUELLEN. ALembeck:
(L) Lembeck 1084, ST -
(S) Lembeck 1093 [Sammelakte zur Person, 2 Bde.]. -
(LIT) Glasmeier (1920). - Kohl (1991), 4417. - Matzner/Schulze (1995), S. 158f. [mit weiterer Literatur]. - D. v. Merveldt (1989), S. 14-16.

QUELLE  Weidner, Marcus | Landadel in Münster 1600-1760 | Nr. 152, S. 658
PROJEKT  Prosopografie Adelsfamilien Münsterland (17./18. Jh.)
AUFNAHMEDATUM2006-03-22


PERSON IM INTERNETBiografien, Literatur und weitere Ressourcen zur Person mit der GND: 138144559
  Digitales Personenregister der Germania Sacra
  Kalliope, Verbundkatalog Nachlässe und Autographen


QUELLE    Weidner, Marcus | Landadel in Münster 1600-1760 | Nr. 152, S. 658

SYSTEMATIK / WEITERE RESSOURCEN  
Zeit3.4   1650-1699
3.5   1700-1749
DATUM AUFNAHME2006-03-14
DATUM ÄNDERUNG2010-04-09
AUFRUFE GESAMT553
AUFRUFE IM MONAT1