PERSON

FAMILIEKorff gt. Schmising zu Tatenhausen, von
VORNAMEJohann Adolf


GEBURT DATUM1619   Suche
KONFESSIONkath.
TOD DATUM1678-08-03   Suche


VATERKorff gt. Schmising zu Tatenhausen, Heinrich von (1583-1665), Domherr in Minden
MUTTERWendt zu Holtfeld, Sybilla von (1589-25.08.1666)


BIOGRAFIE08.11.1649-24.09.1651 Studium am Collegium Germanicum/Rom (Recht und Kasuistik),
1649 Dompräbende in Minden (A),
1651 dann in Münster durch päpstliche Provision (Koll: 19.08.1651, A: 30.10.1651 E: 25.05.1652),
1652-1653 Studium in Paris,
02.05.1664 Niedere Weihen,
26.03.1665 Verleihung der Subcustodia major (R: 1665), erneuert am 05.01.1675,
01.07.1666 Propst von St. Mauritz bei Münster,
12.08.1666 Oblegium Averholthausen (O),
(1667) Mitglied der Catharinen-Bruderschaft,
1674 Eintritt in die Liebfrauen-Bruderschaft an der St. Aegidii-Kirche,
22.05.1676 Obedienz Spiekerhof (O);
Mitglied des Großen Kalands.


QUELLEN. (AT) DK MS, AT I 33. -
(LIT) Becker-Huberti (1978), S. 342. - Culemann (1752), S. 106. - Helmert (1979), S. 157. - G. Ketteler (1993), S. 60, Nr. 171. - Kohl (1982), Bd. 4/2, S. 687f. - Kohl (1991), 4199. - Fehlt in
der Liste der Germaniker bei P. Schmidt (1984). - Schrader (1989), S. 93. - Schrader, DH 399. - Steinbicker (1966), S. 336, Nr. 811.

QUELLE  Weidner, Marcus | Landadel in Münster 1600-1760 | Nr. 115, S. 650
PROJEKT  Prosopografie Adelsfamilien Münsterland (17./18. Jh.)
AUFNAHMEDATUM2006-03-20


QUELLE    Weidner, Marcus | Landadel in Münster 1600-1760 | Nr. 115, S. 650

SYSTEMATIK / WEITERE RESSOURCEN  
Zeit3.3   1600-1649
3.4   1650-1699
DATUM AUFNAHME2006-03-13
AUFRUFE GESAMT849
AUFRUFE IM MONAT8