PERSON

FAMILIEMallinckrodt, (von)
VORNAMEHermann
TITELNobilitierung
BERUF / FUNKTIONJurist, Gustbesitzer, Abgeordneter, Ehrenbürger von Erfurt


VERWEISUNGSFORMMallinckrodt, von
GESCHLECHTmännlich
GEBURT DATUM1821-02-05   Suche
GEBURT ORTMinden
TAUFNAMEHermann Joseph Christian
KONFESSIONkath.
EHEPARTNER11.02.1875: Bernhard, Thekla von
TOD DATUM1874-05-26   Suche
TOD ORTBerlin
TODESURSACHELungen- und Rippenfellentzündung


VATER Mallinckrodt, Detmar (von)


PERSON IM INTERNET  Website des Kreises Coesfeld: "Volksvertreter für [den] Kreis Coesfeld im Deutschen Reichstag 1867 bis 1918"
  Hermann von Mallinckrodt
Biografien, Literatur und weitere Ressourcen zur Person mit der GND: 118781472
  Allgemeine Deutsche Biographie (ADB)
  Allgemeine Deutsche Biographie (ADB) auf Wikisource
  Catholic Encyclopedia
  Neue Deutsche Biographie (NDB)
  Personen im Historischen Lexikon Bayerns
  Wikipedia, deutsch
  Datenbank der deutschen Parlamentsabgeordneten 1867-1938
  Hessische wissenschaftliche Bibliotheken, Verbundkatalog (hebis)
  Personen im Verbundkatalog des HBZ NRW
  Kalliope, Verbundkatalog Nachlässe und Autographen
  Porträtsammlung Trier - Tripota


QUELLE    Schulte, Wilhelm | Westfälische Köpfe | S. 191f.
  Hohmann, Friedrich Gerhard | Hermann von Mallinckrodt (1821-1874) |
   | Köln Westfalen 1180-1980 | Bd. 1, S. 485
  Haunfelder, Bernd | Die politischen Wahlen im Regierungsbezirk Münster 1848-1867 | Bd. 2, S. 531
  Haunfelder, Bernd | Biographisches Handbuch für das Preußische Abgeordnetenhaus 1849-1867 | Nr. 986, S. 168

SYSTEMATIK / WEITERE RESSOURCEN  
Zeit3.7   1800-1849
3.8   1850-1899
3.8.4   Kulturkampf <1871-1887>
Ort1.16.18   Erfurt
2.30   Brandenburg/Preußen, KFtm. / KgR. < - 1918>
3.3   Coesfeld, Kreis
3.5   Münster, Stadt <Kreisfr. Stadt>
Sachgebiet3.19   Politikerin/Politiker, Abgeordnete/Abgeordneter
4.3.1   Juristin/Jurist
DATUM AUFNAHME2004-02-10
DATUM ÄNDERUNG2010-10-21
AUFRUFE GESAMT3498
AUFRUFE IM MONAT32