MEDIEN

(118 KB)   Kombiniertes Ordensband des Freiherrn vom Stein, 1816-1831 / Minden, Preußen-Museum NRW / Minden, Preußen-Museum NRW   Kombiniertes Ordensband des Freiherrn vom Stein, 1816-1831 / Minden, Preußen-Museum NRW / Minden, Preußen-Museum NRW
TITELKombiniertes Ordensband des Freiherrn vom Stein, 1816-1831


INFORMATIONDie Bandkombination ist in einem Stück gefertigt und vereinigt: den preußischen Schwarzen Adlerorden (orangegelb, ausgeblichen); den Orden des Hl. Stefan, den der Kaiser von Österreich als König von Ungarn verlieh (dunkelgrün/purpurrot); und den russischen St. Andreas-Orden (hellblau). Das Band des Staatsmannes, der nach den Freiheitskriegen privatisierte, reflektiert den Restaurationskurs Preußens im Bündnis der "Heiligen Allianz" mit Österreich und Russland nach dem Wiener Kongress.


TECHNIKStoff
FORMATjpg
MASZE28,8 cm x 4,6 cm


OBJEKT-PROVENIENZMinden, Preußen-Museum NRW
OBJEKT-SIGNATURWes-27/96-1
FOTO-PROVENIENZMinden, Preußen-Museum NRW


DATUM AUFNAHME2007-10-12
AUFRUFE GESAMT1657
AUFRUFE IM MONAT110