PERSON

FAMILIEMeister
VORNAMEAlbert
BERUF / FUNKTIONOberbürgermeister der Stadt Herne, Gauinspekteur der Gauamtsleitung Westfalen-Nord (Gauamtsleiter)


GESCHLECHTmännlich
GEBURT DATUM1895-01-14   Suche
GEBURT ORTSiedlingshausen
KONFESSIONkath.
TOD DATUM1942-08-20   Suche
TOD ORTHerne


BIOGRAFIENach dem Abitur Ausbildung am Lehrerseminar Rüthen Kreis Lippstadt, 12.08.1914 erste Lehramtsprüfung, 12.08.1914-06.12.1918 Kriegsdienst, als Leutnant entlassen, seit 01.01.1919 Volksschullehrer in Herne, 16.09.1931 wegen NSDAP-Zugehörigkeit nach einem Disziplinarverfahren aus dem Schuldienst entlassen, 1931-1933 Journalist und Gründer des Ruhrlandverlages Meister & Co ("Westfälische Landeszeitung Rote Erde"), März 1933 ins preußische Kultusministerium berufen, vor 18.04.1933 kommissarischer Oberbürgermeister der Stadt Herne, 25.07.1933 (Wahl), 11.01.1934 (Amtseinweisung) Oberbürgermeister der Stadt Herne, im Amt verstorben

1923 NSDAP, 1931 Gaufachberater für Kommunalpolitik und Gaukommissar, 11.06.1928 erster NSDAP-Stadtverordneter in Herne, 1933 Gauinspekteur der Gauleitung Westfalen-Nord (Gauamtsleiter), Reichsredner der NSDAP; 1932-1933 Mitglied des Landtages-Preußen; November 1933-20.08.1942 Mitglied des Reichstages (Wahlkreis 18)

1933 Leiter des Westfälischen Sängerbundes, seit 22.04.1934 Bundesführer des Deutschen Sängerbundes

Quellen: StadtA Herne.

Literatur: StadtA Herne, Verzeichnis der Oberbürgermeister, Bürgermeister und Amtmänner, Mskr., S. 11f. ; Lilla, MdR-NSDAP; PrLT.

QUELLE  Lilla, Joachim | Leitende Verwaltungsbeamte und Funktionsträger in Westfalen und Lippe (1918-1945/46) | S. 218
PROJEKT  Leitende Verwaltungsbeamte und Funktionsträger in Westfalen und Lippe (1918-1945/46)
AUFNAHMEDATUM2014-08-26


PERSON IM INTERNETBiografien, Literatur und weitere Ressourcen zur Person mit der GND: 13050999X
  Datenbank der deutschen Parlamentsabgeordneten 1867-1938


QUELLE    Lilla, Joachim | Leitende Verwaltungsbeamte und Funktionsträger in Westfalen und Lippe (1918-1945/46) | S. 218

SYSTEMATIK / WEITERE RESSOURCEN  
Zeit3.8   1850-1899
3.9   1900-1949
DATUM AUFNAHME2004-01-27
DATUM ÄNDERUNG2014-08-27
AUFRUFE GESAMT493
AUFRUFE IM MONAT10