QUELLE

 Dokument anzeigen  (387 KB)   
DATUM1914-12-24   Suche   Suche DWUD
URHEBER/AUSSTELLERStegemann, Johannes, Gefreiter
EMPFÄNGERStegemann, Heinrich
AUSSTELLUNGSORTAilles/Frankreich
GEOPOSITIONGoogle MapsOSM| 49.469963 (NS), 3.725979999999936 (EW) (nicht-exakt)
TITEL/REGESTFeldpostkarte zu Weihnachten von Johannes Stegemann an seinen Bruder Heinrich Stegemann
TEXT[Adressseite]
Feldpostkarte
An Familie
H. Stegemann g[enann]t Rüping
Erkenschwick/Recklinghausen
Westfalen

Absender
Name
Gefr[eiter] Stegemann
Wohnung in
2/159

[Poststempel]
K[aiserlich] D[eutsche] Feldpostexp[edition]
26.12.14 10-11 V
14. Res[erve] Div[ision]

[Rückseite]
Ailles, d. 24.12.14 Meine Lieben.
Eure dicken Weihnachtspakete erhalten.
Vielen Dank - besonders für die Weste.
Sobald ich Zeit habe schreibe ich einen
Brief. Haben scharfen Dienst.
Die letzten 3 Nächte u. 2 Tage im vorderen
Graben gewesen. Wenig geschlafen.
Aber noch gut gesund. Brief folgt,
Herzl. Gruß an alle Euer Johannes

Gruß W[ilhelm] Heek


PROVENIENZ  Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
BESTANDNachlass Heinrich Stegemann
SIGNATURNr. 1


MATERIALPapier
SPRACHEdeutsch
ÜBERLIEFERUNGSARTOriginal


PROJEKT    Der Erste Weltkrieg in Westfalen - Ausgewählte Archivquellen
SYSTEMATIK / WEITERE RESSOURCEN  
Typ45   Brief, Bildpostkarte / Briefsammlung
Zeit3.9   1900-1949
3.9.10   Erster Weltkrieg <1914-1918>
Sachgebiet5.7   Soldatinnen/Soldaten
5.7.2   Kriegsalltag / Soldaten
DATUM AUFNAHME2014-03-07
DATUM ÄNDERUNG2014-04-01
AUFRUFE GESAMT1709
AUFRUFE IM MONAT146