PERSON

FAMILIEOstfriesland, von
VORNAMESabine Catharine


GESCHLECHTweiblich
GEBURT DATUM1582-08-11   Suche
GEBURT ORTEsens
TAUFE DATUM1582-10-07
KONFESSIONluth./kath. [1601]
EHEPARTNER04.03.1601:  Ostfriesland, Johann (III.) von (gest. 23.01.1625, begr. Franziskanerkloster in Rietberg)
TOD DATUM1618-05-31   Suche
BEGRÄBNIS ORTRietberg, Franziskanerkloster, Krypta


VATEROstfriesland, Enno III. von
MUTTER Rietberg, Walburgis von


ÄMTER / FUNKTIONEN | Rietberg, Gt. < - 1807> | Landesherr | 17 | 1586 - 1618
28.01.1600: Berumer Vertrag zwischen Graf Enno III. von Ostfriesland und seinen Töchtern  Agnes und Sabine Catharine: das Harlinger Land fällt an die Hauptlinie (Ostfriesland), Rietberg an Sabine Catharine; 26.02.1601: Verzicht auf die Grafschaft Rietberg zugunsten der Schwester Agnes

Regentschaften:
1565-1571 Agnes Gräfin von Rietberg, geb. Gräfin v. Bentheim-Steinfurt (Witwe Johanns II.)
1571-1575 Erich Graf von Hoya (1. Gatte von Armgard)
1575-1578 Otto Graf von Hoya (2. Gatte von Agnes)
1578-1585 Simon Graf zur Lippe (2. Gatte von Agnes)
1585-1600 Enno III. Graf von Ostfriesland und Rietberg (Gatte von  Walburgis)
1600-1618 Johann III. (Gatte der Sabine Catharine)


QUELLE    Leesch, Wolfgang | Die Grafen von Rietberg aus den Häusern Arnsberg und Ostfriesland | S. 336

SYSTEMATIK / WEITERE RESSOURCEN  
Zeit3.2   1550-1599
3.3   1600-1649
Ort2.37   Rietberg, Gt. < - 1807>
Sachgebiet3.7.2   Landesherren/-frauen, Präsidenten, Regierungschefs
DATUM AUFNAHME2003-12-22
DATUM ÄNDERUNG2010-09-20
AUFRUFE GESAMT590
AUFRUFE IM MONAT65