ZEITSCHRIFTENBAND

TITEL  Westfälische Forschungen - Zeitschrift des Westfälischen Instituts für Regionalgeschichte des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe
BAND49
JAHR1999
ISBN3-402-09228-X
INFORMATIONXI und 749 Seiten.

Themenschwerpunkt: Die Revolution von 1848/49 in Westfalen (S. 1-420)

150 Jahre nach der Revolution von 1848/49 und 45 Jahre nach Wilhelm Schultes Klassiker "Volk und Staat" fällt die Forschungsbilanz zu den regionalen Voraussetzungen, Ereignissen und Folgen der Revolution in Westfalen - insbesondere wenn man mit den Maßstäben einer sozial-, gesellschafts- und mentalitätsgeschichtlich orientierten Historiographie urteilt - eher nüchtern aus. Der Band 1999 unternimmt mit seinem Themenschwerpunkt "Die Revolution von 1848/49 in Westfalen" den Versuch, unter aktuellen Fragestellungen neue Aspekte des Themas zu erschließen. Im Vordergrund stehen die gesellschaftspolitischen Ursachen und die verschiedenen Schichten des Revolutionsgeschehens, die Anfänge der politischen Kultur in Westfalen, die Generationenkonstellationen von 1848/49 und die langfristigen Folgen für den Politisierungs-, Demokratisierungs- und Industrialisierungsprozess. Ein weiterer Schwerpunkt ist dem Thema "Regionalismus und Neugliederungstendenzen zwischen Weimarer Republik und Bundesrepublik" gewidmet. Außerdem enthält der Band Beiträge über die erste Nachkriegssynode der Evangelischen Kirche in Bethel und über die Internetangebote zum Thema "Hexenverfolgung" sowie einen Bericht über das Forschungsprojekt "Gesellschaft in Westfalen. Kontinuitäten und Wandel 1930-1960" des Westfälischen Instituts für Regionalgeschichte.


Rezensiert von:
Jürgen Scheffler, Lippische Mitteilungen aus Geschichte und Landeskunde 71 (2002); Geschichte in Köln 48 (2001).
BEITRÄGE
407-420
Kersting, Franz-Werner
"Vom Gebrauch zum revolutionären Traktat"
Anmerkungen zur freireligiösen Politisierung Mathilde Franziska Annekes
 
1- 19
Die Revolution von 1848/49
Perspektiven und Beiträge der regionalgeschichtlichen Forschung
 
21-68
Reininghaus, Wilfried
Geschichtserinnerung und Geschichtsschreibung zur Revolution von 1848/49 in Westfalen
 
69-97
Jarren, Volker
Grenzräume und soziale Konflikte
Staatliche Repression, Zollproteste und ständische Diskussionen im Rheinland und in Westfalen 1830-1848/50
 
99-149
Hemann, Friedrich-Wilhelm
Gesindel oder Revolutionäre?
Der Verlauf der Revolution 1848/49 am Beispiel der Stadt Dülmen im Befund der Quellen
 
151-189
Beine, Manfred
Pressefreiheit und Agitation
Das Wochenblatt für den Kreis Wiedenbrück im Revolutionsjahr 1848
 
191-224
Hanson, Thorsten
Vom Westphälischen Dampfboot zum Volksfreund
Zwei ostwestfälische Zeitungen als Beispiele für Funktionalität von Medien im Kontext der Revolution von 1848/49
 
225-264
Trox, Eckhard
Konservative Vereine und Kriegervereine in Westfalen 1848/49
Neue Aspekte und Perspektiven der Forschung
 
265-282
Wienfort, Monika
Unordnung oder "Ordnung in der Freiheit"
Staatliche Bürokratie und ländliche Gesellschaft in Westfalen 1848/49
 
283-304
Burg, Peter
"Träger der konservativen Gesinnung"
Westfälische Landräte zwischen Vormärz und Kulturkampf
 
305-335
Jansen, Christian
Wie "westfälisch" waren die westfälischen Paulskirchenabgeordneten?
Soziales Profil, politische Initiativen und regionale Identität der ersten demokratisch gewählten Repräsentanten der Provinz Westfalen
 
337-347
Botzenhart, Manfred
Von der Steuerverweigerung zur Reichsverfassungskampagne
Westfalen zwischen Reaktion und Bürgerkrieg
 
349-370
Damberg, Wilhelm
Kirche, Katholiken und Revolution in Westfalen 1848/49
 
371-405
Schulte-Umberg, Thomas
Gesellschaftliche Präsenz der Kirche und staatliches Handeln
Ein Beitrag zur Formierung des Klerus im Bistum Münster zwischen Restauration und Reaktion
 
421-436
Ditt, Karl
Regionalismus in Demokratie und Diktatur
Die Politisierung der kulturellen Identitätsstiftung im Deutschen Reich 1919-1945
 
437-471
Teppe, Karl
Politik und Wissenschaft im Diskurs
Die Debatte um die Neugliederung des Bundesgebietes in den 1950er Jahren
 
473-490
Simon, Christian
Die große Abrechnung: Bethel 1949
Die Personalentscheidungen während der ersten Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland
 
491-499
Gersmann, Gudrun
Von der Linksammlung zur digitalen Edition
Die Geschichte der Hexenverfolgungen im Internet
 
501-513
Frese, Matthias / Paulus, Julia / Teppe, Karl
"Gesellschaft in Westfalen. Kontinuitäten und Wandel 1930-1960"
Ein Forschungsschwerpunkt des Westfälischen Instituts für Regionalgeschichte zur Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
 
[537]-546
Rüsse, Norwich
Staatsexamens- und Magisterarbeiten zur Geschichte Westfalens
 
515-535
Jahresberichte 1998
 
547-593
Prenger-Berninghoff, Judith
Zeitschriftenschau
 
AUFRUFE GESAMT1321
AUFRUFE IM MONAT19