LITERATUR

TITELDer dritte westfälische Landtag
ORTMünster
JAHR1832   Suche
ONLINE-TEXTE  Titelblatt | PDF
  Anwesende Landtags-Mitglieder [nach Ständen] | PDF
  Darstellung der Verhandlungen des dritten westfälischen Provinzial-Landtags, welche die demselben zur Begutachtung mitgetheilten Königlichen Propositionen und die an des Königs Majestät von dem Landtage eingereichten Anträge betreffen [Einführung, Münster | PDF
  1. Abschnitt: Die von Seiner Majestät dem Könige dem Landtage zur Begutachtung zugefertigten Propositionen | PDF
  2. Abschnitt: Die an des Königs Majestät von dem Landtage eingereichten Anträge | PDF
  Landtags-Abschied [von Friedrich Wilhelm III.] für den dritten Provinzial-Landtag der Provinz Westfalen. Berlin, 22.07.1832 | PDF
  Anlage A: Nachweise der vom Jahre 1816 bis 1830 einschließlich, im Regierungs-Bezirke Münster zum Neubau und Unterhaltung der Kunststraßen und zur Unterstützung der Gemeinden bei dem ihnen obliegenden Wegebauch verwandten Baugelder | PDF
  Anlage B: Pro-Memoria [von Schuckmanns] zur zwölten ständischen Petition wegen Beförderung des Chausseebaues im Regierungsbezirk Arnsberg. Berlin, 01.05.1832 | PDF
  Anlage C: Pro-Memoria, den von den westfälischen Ständen auf Aufhebung des Remissions-Fonds gestellten Antrag betreffend (zur Petition 35) | PDF
  Anlage D: Pro-Memoria, die angebliche Verkürzung der Rechte des Kreises Siegen an mehrere vormals gemeinsame Stiftungsfonds der Nassau-Oranienschen Lande betreffend (zur Petition 42) | PDF
SYSTEMATIK / WEITERE RESSOURCEN  
Zeit3.7   1800-1849
Ort2.30   Brandenburg/Preußen, KFtm. / KgR. < - 1918>
2.30.37   Westfalen, Provinz (Preußen) <1815-22.08.1946>
3.5   Münster, Stadt <Kreisfr. Stadt>
Sachgebiet3.15   Ständeversammlungen, Provinziallandtag / Landstände
DATUM AUFNAHME2007-10-10
AUFRUFE GESAMT2061
AUFRUFE IM MONAT9