ZEITSCHRIFTENBAND

TITEL  Westfälische Forschungen - Zeitschrift des Westfälischen Instituts für Regionalgeschichte des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe
BAND31
JAHR1981
ISBN3-402-08092-3
INFORMATIONII und 304 Seiten, 2 Abbildungen, 2 Karten als Beilage.

Rezensiert von:
jh, Auf Roter Erde, 39 (1983), Heft 245; Unser Bocholt 37 (1986), Heft 3/4.
BEITRÄGE
5-33
Stievermann, Dieter
Preußen und die Städte der westfälischen Grafschaft Mark im 18. Jahrhundert
 
34-72
Reekers, Stephanie
Die Manufakturen in den Zucht- und Fabrikenhäusern Westfalens im 18. Jahrhundert
 
73-118
Rothert, Liebetraut
Zur Herkunft westfälischer Bergleute auf Bochumer Schachtanlagen im 19. Jahrhundert
Unter besonderer Berücksichtigung der Kreise Lübbecke und Büren als Herkunftsgebiete
 
119-123
Kirchhoff, Karl-Heinz
Hinweise auf die Leinen-Legge zu Münster 1456-1569
 
124-131
Reininghaus, Wilfried
Westfälische Nachbarschaften als soziale Gruppen des Gildetypus
Bemerkungen anläßlich neuer Untersuchungen über Nachbarschaften und Vereine
 
132-147
Kleinn, Hans
Johannes Gigas (Riese), der erste westfälische Kartograph und sein Kartenwerk.
Zur 400. Wiederkehr seines Geburtsjahres
 
148-153
Warnecke, Hans Jürgen
Johannes Gigas
Neue Daten und Funde zu seinem Leben und Schaffen
 
154-168
Siekmann, Mechthild
Die Brandversicherung im Hochstift Münster 1768-1805.
Entstehung, Arbeitsweise, Quellen
 
169-171
Haller, Bertram
Haxthausens Schrift "Über die Agrarverfassung in den Fürstenthümern Paderborn und Corvey" im Urteil einiger Zeitgenossen, vornehmlich der Freiherrn von Vincke und vom Stein
 
172-175
Peukert, Detlev
Stadtgeschichte in der Industrialisierung
Zu Veröffentlichungen von K. Jasper, G. Luntowski, V. vom Berg und David F. Crew
 
176-197
Klueting, Edeltraud
Zeitschriftenschau
 
AUFRUFE GESAMT1431
AUFRUFE IM MONAT2