ZEITSCHRIFTENBAND

TITEL  Westfälische Forschungen - Zeitschrift des Westfälischen Instituts für Regionalgeschichte des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe
BAND28
JAHR1976/1977
ISBN3-402-08084-2
INFORMATIONIV und 241 Seiten, 28 Abbildungen und Karten, 5 Karten als Beilage.

Rezensiert von:
Walter Schlegel, Geolit 3 (1979), Heft 2; Günther Becker, Heimatstimmen aus dem Kreis Olpe 113 (1978), Heft 4; Marga Koske, Soester Zeitschrift 91 (1979); Westfalen-Blatt vom 19.7.1978.
BEITRÄGE
1-15
Irsigler, Franz
Freiheit und Unfreiheit im Mittelalter
Formen und Wege sozialer Mobilität
 
16-29
Schieffer, Rudolf
Zur Frühgeschichte des Domstifts von Münster
 
30-40
Balzer, Manfred
Besitzrückschreibung und Flurkarte
Möglichkeiten und Bedeutung kartographischer Darstellung der Ergebnisse von Besitzrückschreibung
 
41-86
Ditt, Hildegard
Entwicklung und Raumbeziehungen der Stadt Paderborn im 16. und 17. Jahrhundert
 
87-97
Mitteilungen über Ausgrabungen und Funde aus dem Arbeitsbereich des Westfälischen Landesmuseums für Vor- und Frühgeschichte, Münster, und der Altertumskommission für Westfalen (Berichtsjahr 1975)
 
98-111
Wilhelmi, Klemens
Zur Siedlungsarchäologie des frühen Mittelalters an der oberen Ems (Telgte, Warendorf)
 
112-118
Allkämper, Dieter
Möglichkeiten und Grenzen der Bestimmung von Siedlungspositionen und -perioden dargestellt am Beispiel des niederdeutschen Sandgebietes beiderseits der oberen Ems
 
119-134
Kirchhoff, Karl-Heinz
Paderborn um 1560/80
Neue Quellen zur wirtschaftlichen und finanziellen Situation der Stadt
 
135-180
Klein, Hartmut
Kartographische Quellen zur westfälischen Landeskunde
Zusammenstellung der in Berlin vorhandenen Bestände des 16. bis 19. Jahrhunderts [I. Allgemeine Karten]
 
181-184
Kleinn, Hans
Die Reproduktion der Landesvermessung des Fürstbistums Osnabrück (1784-1790) von J.W. Du Plat
Bemerkungen zu den ersten acht Lieferungen mit einer Karte
 
185-192
Klueting, Harm
Landesgeschichtliche Arbeiten an der Ruhr-Universität Bochum
Dissertationen, Lizentiats- und Magisterarbeiten von der Gründung der Hochschule bis zum Ende des Sommersemesters 1976
 
193-196
Tiggesbäumker, Günter
Mercators Atlas Minor
Ein Stück aus der Kartensammlung des Freiherrn August von Haxthausen in der Universitätsbibliothek Münster
 
197-199
Gimpel, Klaus
Patriotische Einflüsse im münsterischen Gute-Montags-Brauch des 19. Jahrhunderts
 
200-205
Krins, Franz
Nachträge und Ergänzungen zu: M. Pieper-Lippe, Zinn im südlichen Westfalen
 
206-211
Kuropka, Joachim
Eine diplomatische Aktion aus dem Jahr 1945 um die Romreise des Bischofs Clemens August von Münster
Zur Problematik des Verhältnisses von Kirche und Besatzungsmacht in den ersten Monaten nach der Kapitulation
 
212-214
Gruna, Klaus
Berichte der wissenschaftlichen Kommission
Historische Kommission für Westfalen 1961-1977
 
AUFRUFE GESAMT1217
AUFRUFE IM MONAT11