Lage

Lage und Anschriften

Informationen zur Lage des Fundpunktes.

Ort, Kreis, Ortsteil

Ort und Kreis werden automatisch aus der Punkt-Geometrie des Fundpunktes generiert und ändern sich auch automatisch wenn die Punkte-Geometrie verschoben wird.

Da es für Ortsteile keine offiziellen Geometrien gibt, können diese nicht automatisch generiert werden. Wählen Sie einen Ortsteil aus der Liste aus. Die hinterlegte Liste hängt vom generierten Ort ab. Die Liste kann von Administratoren im Bereich Bearbeitung -> Ortslisten bearbeitet werden.

Straße

In diesem Freitextfeld können Sie eine Straße mit Hausnummer angeben.

In der Vergangenheit wurde dieses Feld vor allem vom Referat Mittelalter genutzt. Optimal wäre es aber, wenn von jedem, dem eine Straßenangabe zu einem Fundpunkt vorliegt, diese auch eingetragen wird. Dadurch können Fundpunkte (z.B. von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Archiv) besser gefunden werden.

In der einfachen und erweiterten Suche werden über das Feld "Gesamtsuche Ortsangaben" übrigens die Felder Ort, Ortsteil, Eigenname und Straße gleichzeitig durchsucht.

⇑ Zum Seitenanfang

Geometrien

Mittels der Schaltfläche Punkt anlegen können Sie einen Punkt in der Karte anlegen. Nach Klick auf die Schaltfläche Punkt anlegen erhalten Sie innerhalb des Kartenfensters eine Kreis als Cursor. Nach einem Klick in der Karte sehen Sie an der Stelle einen kleinen grünen Kreis. Dies ist Ihr angelegter Punkt. Erst nach Klicken der Schaltfläche Speichern (Diskettensymbol) innerhalb des Kartenfensters ist die Position gespeichert.

Flächen anlegen ist erst möglich wenn der Fundpunkt eine Punktgeometrie besitzt. Erst dann ist die Schaltfläche Fläche anlegen vorhanden.

Das Symbol zeigt die Geometrie in der Karte an.

Das Lupe-Symbol führt eine Suche durch, die alle Fundpunkte innerhalb der Geometrie anzeigt (nützlich vor allem z.B. bei Planungsflächen).

⇑ Zum Seitenanfang