Aktuelles

Kultur | 28.06.17

Jetzt amtlich: Bundesförderung für Burg Hülshoff

Berlin/Münster (lwl). In Berlin hat am Mittwoch (28.6.) Bundesbauministerium Barbara Hendricks den Förderbescheid für den Ausbau der Burg Hülshoff zu einem Literaturzentrum übergeben. 4,6 Millionen Euro aus dem Programm "Nationale Projekte des Städtebaus 2017" gehen an das Projekt in Havixbeck (Kreis Coesfeld) bei Münster. "Die Burg Hülshoff wird im Gedenken an die Dichterin Annette von Droste-Hülshoff zu einem der Literatur...   [mehr]

Kultur | 28.06.17

LWL-Archäologen entdecken mittelalterliche Handwerkersiedlung in Paderborn-Benhausen

Paderborn (lwl). Im Zusammenhang mit dem Bau von Windkraftanlagen bei Paderborn-Benhausen haben Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) Spuren einer mittelalterlichen Siedlung gefunden. Die Entdeckung ist für die Stadtarchäologie Paderborn von besonderem Interesse, da aus diesem Gebiet archäologisch bislang wenig bekannt ist. Dort, wo während der Bauarbeiten ein großer Kran stand, stießen die LWL-Archäologen in der Erde auf...   [mehr]

Kultur | 28.06.17

LWL plant große Sonderausstellungen in den kommenden Jahren

Münster (lwl). Von der Mythenbildung um Kaiser Friedrich Barbarossa, die ihren Höhepunkt in der deutschen Nationalbewegung im frühen 20. Jahrhundert fand, über Irrtümer und Fälschungen in der Archäologie, bis hin zur verborgenen Landschaft rund um das UNESCO-Weltkulturere Stonehenge reichen die Themen, die Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in den nächsten Jahren präsentiert. Das LWL-Industriemuseum beteiligt sich an einer...   [mehr]