Regest

Datum 1777-04-23 Suche DWUD Suche Portal Datum Bestand: früher
(anno incarnationis dominice millesimo septiugentesimo septuagesimo septimo nono kalendas maii pontificatus nostri anno tertio)
Urheber/Aussteller Pius VI., Papst
Ausstellungsort Rom, bei St. Peter (Rome apud sanctum Petrum)
Geoposition Google Maps OSM | 41.902213158437355 (NS), 12.455717325210571 (EW) (exakt)
Titel/Regest Papst Pius VI. providiert Philipp Bernhard Julian von Baer mit der Pfründe am Allerheiligen-Altar in der Pfarrkirche von Bocholt, die bislang der verstorbene Priester Bernhard Heinrich von Mumme besessen hat, und weist den päpstlichen Referendar Magister Alexius Falconerius sowie den Kapitelältesten und den Offizial der münsterischen Kirchen an, für die Ausführung der Provision Sorge zu tragen.
Vermerke Unterschriften auf Plica: u. a. rechts: F. Simonirium, Taxvermerk und Taxquittung, weitere Unterschriften und Kanzleivermerke unter der Plica und auf der Rückseite
Archiv   Clerus secundarius
Bestand   Urkunden |   alle Regesten
Signatur 46
Benutzungsort Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestellsignatur Clerus secundarius - Urkunden, Nr. 46
Material Pergament
Sprache lateinisch
Überlieferungsart Original
Siegel Bleibulle an Hanfschnur an der Plica angehängt, rund, Vorderseite: PIUS PAPA VI, Rückseite: Köpfe der Apostelfürsten Petrus und Paulus
Siegelankündigung 1
Siegel vorhanden 1
Projekt   Digitale Westfälische Urkunden-Datenbank (DWUD)
Systematik
Typ1.3   Einzelquelle (in Volltext/Regestenform)
Zeit3.6   1750-1799
Datum Aufnahme 2010-07-15
Datum Änderung 2011-10-28
Aufrufe gesamt 2287
Aufrufe im Monat 3