Trefferliste - Regesten

Ihre Suchanfrage
Suchbegriff Preußen, von, Friedrich Wilhelm I. (Personen)
Treffer / Seite 50
Regestenart Text/Digitalisat
Listenart Regesten
 
Ihr Suchergebnis 13 Regesten in 6 Archiven mit 6 Beständen.
Zeitintervall/e
Alle
Sortierung Archiv | Bestand | Datum | Ort
Reihenfolge aufsteigend | absteigend
1713-11-29Archiv: Harkotten II (z. T. Dep.) / Benutzungsort: LWL-Archivamt für Westfalen
Bestand: Harkotten, Urkunden


Friderich Wilhelm, König in Preußen, Markgraf zu Brandenburg usw., belehnt Wilhelm Friderich Anthon von Korff, der schon von seinem + Vater am 21. Juni 1710 belehnt worden war, durch seinen Bevollmächtigten Johan Georg Bömken mit der Freigrafschaft Vadrup (Varendorf) samt dem Freistuhl zu Vadrup im Ksp. Westbevern, dem Freistuhl zu Hovebeck im Ksp. St. Mauritz, dem Freistuhl zu Kalveswinkel im [. . .]

Regest
1714-02-26Archiv: Ledebur, Familie von / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Urkunden


Friedrich Wilhelm, König in Preußen etc., belehnt Friedrich Wilhelm von Holdinghausen und dessen Brüder Moritz Gottfried und Georg Wilhelm mit dem Hof zu Westdorsel Ksp. Telgte Bsch. Vechte. Berlin

Regest
1714-04-18Archiv: Darfeld / Benutzungsort: LWL-Archivamt für Westfalen
Bestand: Bevern, Haus, Urkunden


Friedrich Wilhelm König in Preußen etc. belehnt für Maximilian Heidenreich Freiherr Droste zu Vischering als Ehemann Marie Antonette Gaudentie von Schenkings, Tochter Bernhard Johanns Frei- und Edler Herr zu Büren und Ringelstein von Schenking zu Bevern, dessen Rentmeister, Hermann Sinderen, mit dem tecklenburgischen Lehngut Halstenbeck im Ksp. Ostbevern. Ankündigung des Regierungssiegels.

Regest
1714-05-18Archiv: Harkotten II (z. T. Dep.) / Benutzungsort: LWL-Archivamt für Westfalen
Bestand: Harkotten, Urkunden


Friderich Wilhelm, König in Preußen, Markgraf zu Brandenburg usw., belehnt auf Ersuchen der Francelline Christine von Galen, Witwe von Korff zum Harkotten, ihren Bevollmächtigten Dieterich Henrich Ellermann für ihren ältesten Sohn Wilhelm Friderich Anthon von Korff mit dem Erbe Oldendorp im Ksp. Westerkappeln und Bsch. Osterbeck. Die Belehnung geschieht nach bisher versäumter Lehnsgesinnung und [. . .]

Regest
1719-10-07Archiv: Darfeld / Benutzungsort: LWL-Archivamt für Westfalen
Bestand: Bevern, Haus, Urkunden


Friedrich Wilhelm König in Preußen etc. belehnt Maximilian Heidenreich Freiherr von Droste zu Bevern nach dem Tode seine Gemahlin Marie Antenette Gaudentie Freifrau von Schenking zu Bevern als Vormund ihrer Kinder Anne Brigitte, Cornelie Elisabeth, Franz Arnold Heidenreich, Johanne Rosine, Christoph Heidenreich, Adolph Heidenreich und Ferdinand Heidenreich Anton bzw. dessen Bevollmächtigten, Rentmeister [. . .]

Regest
1729-09-29Archiv: Harkotten II (z. T. Dep.) / Benutzungsort: LWL-Archivamt für Westfalen
Bestand: Harkotten, Urkunden


Friderich Wilhelm, König in Preußen, Markgraf zu Brandenburg usw., belehnt den Diederich Mauritz Joseph Korff zum Harkotten durch dessen Bevollmächtigten Dietherich Henrich Ellermann mit dem Erbe Oldendorp im Ksp. Westerkappeln und Bsch. Osterbeck, wie zuvor sein + Bruder Wilhelm Friederich Anthon Korff belehnt war. Die Urkunde wird mit dem Tecklenburger Regierungssiegel gesiegelt.

Regest
1729-10-21Archiv: Harkotten II (z. T. Dep.) / Benutzungsort: LWL-Archivamt für Westfalen
Bestand: Harkotten, Urkunden


Friderich Wilhelm, König in Preußen, Markgraf zu Brandenburg usw., belehnt nach dem Tod des Wilhelm Friderich Anthon von Korff, der am 29. November 1713 belehnt worden war, den Diederich Mauritz Joseph von Korff durch seinen Bevollmächtigten Johan Georg Boemcken mit der Freigrafschaft Vadrup (Varendorff) samt dem Freistuhl zu Vadrup im Ksp. Westbevern (Westlühnen!), dem Freistuhl zu Hovebeck (Hoenbecke) [. . .]

Regest
1733-09-16Archiv: Harkotten II (z. T. Dep.) / Benutzungsort: LWL-Archivamt für Westfalen
Bestand: Harkotten, Urkunden


Friderich Wilhelm, König in Preußen, Markgraf zu Brandenburg usw., belehnt nach dem Verzicht des Diederich Mauritz Joseph von Korff, der am 21. Oktober 1729 belehnt worden war, den Benedict Matthias von Korff zu Harkotten durch seinen Bevollmächtigten Johan Georg Boemcken mit der Freigrafschaft Vadrup (Varendorff) samt dem Freistuhl zu Vadrup im Ksp. Westbevern (Westlühnen!), dem Freistuhl zu Hovebeck [. . .]

Regest
1736-08-28Archiv: Spiegelsberge / Benutzungsort: LWL-Archivamt für Westfalen
Bestand: Urkunden


Friedrich Wilhelm, König in Preußen, Markgraf zu Brandenburg etc., belehnt nach dem Tod der Brüder Frantz Jobst von Oer und Diete­rich Heinrich von Oer zu Nottbeck, Domkapitular zu Osna­brück, wegen des Fehlens männlicher lehnsfähiger Nachkommen den Carl Sigismund von Schertwitz, Major im Regiment Kalckstein, gemäß Reskriptes vom 01.12.1733 und Gerichtsurteile vom 02.12.1735 und 04.06.1736 [. . .]

Regest
1736-09-17Archiv: Ruhr (Dep.) / Benutzungsort: LWL-Archivamt für Westfalen
Bestand: Urkunden


Friedrich Wilhelm König in Preußen belehnt nach dem Tode des Balthasar Hamm dessen Bruder Franz Laurenz Hamm bzw. dessen Bevollmächtigten Hofgerichtsadvokat Arnold Georg Märcker mit dem Zehnten zu Ochtrup. Zeugen: Johann Conrad Frhr. von und zur Strünckede und Joh. Peter von Raesfeld. Unterschriften: Die Zeugen.

Regest
1739-03-17Archiv: Ahausen / Benutzungsort: LWL-Archivamt für Westfalen
Bestand: Urkunden


Friedrich Wilhelm, König in Preußen, Markgraf von Brandenburg, beurkundet, daß er nach dem Tode des Heinrich Frantz von Rump dessen minderjährigen Sohn Christian Bernhard Jodocus Albert von Rump, vertreten durch den Bevollmächtigten Justiz- und Hofgerichtsrat Johann Matthias von Forell, mit dem Hause zu Crange belehnt. Zeugen und Lehenmänner: Präsident und Kanzler Johann Conrad Freiherr von [. . .]

Regest
1739-03-17Archiv: Ahausen / Benutzungsort: LWL-Archivamt für Westfalen
Bestand: Urkunden


Friedrich Wilhelm, König in Preußen, beurkundet, daß er nach dem Tode des Heinrich Frantz von Rump dessen minderjährigen Sohn Christian Bernhard Jodocus Albert von Rump, vertreten durch Justiz- und Hofgerichtsrat Johann Matthias von Forell, mit der Mühle zum Crange belehnt. Zeugen: Etats-Min. und Präs. Freiherr von und zu Strunckede und Kanzler Johann Peter v. Raesfeld. Siegel des Ausstellers, [. . .]

Regest
1739-09-26Archiv: Harkotten II (z. T. Dep.) / Benutzungsort: LWL-Archivamt für Westfalen
Bestand: Harkotten, Urkunden


Friderich Wilhelm, König in Preußen, Markgraf zu Brandenburg etc., belehnt Benedict Matthias Korff zu Harkotten, dem sein Bruder Dieterich Mauritz Joseph Korff infolge eines Vergleichs vom 11. Februar 1732 sämtliche Güter abgetreten hat, mit dem Tecklenburger Lehngut Oldendorp oder Aldrup im Ksp. Westerkappeln und Bsch. Osterbeck, wie dies zuvor sein genannter Bruder zu Lehen getragen hat. Anstelle [. . .]

Regest