PERSON

FAMILIESchramm
VORNAMEPeter
BERUF / FUNKTIONJurist, Landrat der Kreise Brilon und Meschede


GESCHLECHTmännlich
GEBURT DATUM1898-12-15   Suche
GEBURT ORTAltenbochum [Bochum-Altenbochum]
TAUFNAMEPeter Karl Heinrich
KONFESSIONkath.
TOD DATUM1991-12-09   Suche
TOD ORTBrilon


ÄMTER / FUNKTIONEN | Brilon, Kreis | Landrat/Landrätin | 6 | 1936-12-07 - 1945-05-17
18.05.1936: stellvertretender Landrat; 07.12.1936: kommissarischer Landrat; 22.06.1937: definitive Ernennung; 17.05.1945: Entlassung
| Meschede, Kreis | Landrat/Landrätin | 13 | 1941-01-02 - 1942-05 [?]
02.01.1942: vertretungsweise


BIOGRAFIE1926-1930 Studium der Rechtswissenschaft in Bonn und Münster, 1930 Gerichtsreferendar, Mai 1934 Große Staatsprüfung, bis Dezember 1934 Stadtassessor in Wattenscheid, Januar 1935 hauptamtlicher Beisitzer beim NSDAP-Gaugericht Westfalen-Süd, Dezember 1935 Stadtassessor in Hamm, 18.05.1936 stellvertretend mit der Verwaltung des Landratsamtes Brilon beauftragt, 07.12.1936 kommissarischer Landrat ebenda, 22.06.1937 definitiv Landrat in Brilon, bis 1945 im Amt, 02.01.1941-Mai 1942? zeitweise auch vertretungsweise Landrat in Meschede, 01.02.1944 (offenbar auf Betreiben der Gauleitung Westfalen-Süd wegen seiner kirchlichen Bindungen) als Dezernent zum Chef der Zivilverwaltung in Bialystok abgeordnet, 17.05.1945 durch Verfügung des Regierungspräsidenten in Arnsberg als Landrat entlassen, 20.12.1947 Kategorie V, 28.05.1948 Kategorie IV, spätere Wiederaufnahme des Entnazifizierungsverfahrens durch den Innenminister Nordrhein-Westfalens abgelehnt, später als Rechtsanwalt in Brilon tätig

01.05.1932 NSDAP; 1933 SS; Januar -Mai 1936 kommissarischer Vorsitzender des NSDAP-Kreisparteigerichts in Hamm; nach 1945 FDP; 09.11.1952-05.11.1956 (Mandatsverzicht) Mitglied des Kreistages Brilon

Quellen: KreisA Hochsauerlandkreis. STAMS OP 7299. HSTAD NW 1037 A VI 2557. NW 1095-10243. - MBliV.1936, Sp. 771; 1937, Sp. 1023; 1944, S. 143, 234.

Literatur: Stelbrink, Landräte, S. 435f. ; Richter, S. 238f.


QUELLE  Lilla, Joachim | Leitende Verwaltungsbeamte und Funktionsträger in Westfalen und Lippe (1918-1945/46) | S. 273
PROJEKT  Leitende Verwaltungsbeamte und Funktionsträger in Westfalen und Lippe (1918-1945/46)
AUFNAHMEDATUM2014-09-02


PERSON IM INTERNETBiografien, Literatur und weitere Ressourcen zur Person mit der GND: 142510912


QUELLE    Richter, Erika | Von der Kreisstube zum Dienstleistungszentrum | S. 238f.
  Lilla, Joachim | Leitende Verwaltungsbeamte und Funktionsträger in Westfalen und Lippe (1918-1945/46) | S. 273
   | Werden / Wachsen / Wirken | S. 319

SYSTEMATIK / WEITERE RESSOURCEN  
Zeit3.8   1850-1899
3.9   1900-1949
3.10   1950-1999
Ort1.5   Brilon, Kreis
Sachgebiet3.10   Kreise, Landräte, Mitarbeiter
DATUM AUFNAHME2004-01-27
DATUM ÄNDERUNG2018-11-14
AUFRUFE GESAMT265
AUFRUFE IM MONAT16