Bildcollage, u. a. unter Verwendung einer Karte der Stadt Detmold (Stadtarchiv Detmold) / Collage: Marcus WeidnerStartseite des Internet-Portals Startseite des NS-StraßennamenprojektsProjekt - Informationen zum Projekthintergrund und zur IntentionDatenerhebung - Welche Benennungen sind in der Datenbank enthalten - und welche nicht?
Datenbank - Aufruf der Online-Datenbank ''NS-Straßennamen''Rechtstexte - Rechtsgrundlage der StraßenbenennungenDidaktik - Informationen zur Nutzung des Themas im Schul- bzw. UniversitätsunterrichtImpressum/Technik
 

Didaktik - Straßennamen im Unterricht


Straßennamen können auf vielfältige Weise in verschiedenen Fächern – Geschichte, Deutsch, Geografie, Informatik – im Unterricht oder in Schulprojekten thematisiert werden. Folgende Fragen können Anregungen für eine Beschäftigung (>mögliche Aufgaben) geben:
  • Seit wann und warum gibt es Straßennamen (>Kartierung der ersten Straßenamen)? Wozu braucht man Straßennamen? Wie orientiert man sich in einem Dorf, wenn es keine Straßennamen gibt (>Orientierungsspiel ohne Nennung von Straßennamen, Beschreibung von Straßen)? Wer bestimmt die Straßennamen? Wie werden Straßennamen geschrieben? Wenn man Straßennamen des Mittelalters mit jenen aus dem 20. Jh. vergleicht: Welches sind die Unterschiede? Wie viel Straßennamen/Straßen gab es zu einem bestimmten Zeitpunkt? Warum werden seit dem 19. Jh. Straßen nach Personen benannt und wo liegen diese Straßen zumeist? Warum gibt es heute keine Adolf-Hitler-Straße mehr, und warum keine Auschwitzstraße? Was unterscheidet Straßennamen von Denkmälern und von anderen Namen, z. B. von Gebäudenamen? Gibt es kuriose Straßennamen?
  • Gibt es Literatur zum Thema für unsere Kommune? Welche verschiedenen Unterlagen gibt es bei der Stadtverwaltung oder im Archiv und wie unterscheiden sich diese voneinander (z. B. Ratsprotokolle, Straßenakten, öffentliche Bekanntmachungen von Änderungen)? Wie kann man Straßennamen dokumentieren (>Erstellung z. B. von: Listen, Einzeldokumentationen, statistische Auswertung, Charts, Kartierung, Internet, Film, Stadtrundgängen zu bestimmten Themen)?
  • Aus welchen Themenbereichen stammen die Bezeichnungen, die für Straßennamen verwendet wurden? Sind Unterschiede festzustellen, wenn ihr Adressbücher aus dem 19. mit solchen aus dem späten 20. Jh. vergleicht? Können diese in Gattungen zusammengefasst werden (z. B. Personennamen, Flussnamen, Flurnamen)? Welche Anteile haben sie? Haben sie einen lokalen, regionalen oder überregionalen Kontext? Kann aus dem Namen oder der Namensform auf die Benennungszeit geschlossen werden? Kennen die Anwohner die Bedeutung ihres Straßennamens (>Befragung, Statistik)? Haben die Anwohner ein besonderes Verhältnis zu ihren Straßennamen, ist ihnen dieser gleichgültig, lehnen diese ihn ab?
  • Sind auf den Karten Häufungen von Straßennamen aus einem Themenbereich (Themen-Cluster) zu finden (>Kartierung, Statistik)? Gibt es einen historischen oder im Straßenraum noch sichtbaren Zusammenhang zwischen dem Thema bzw. einzelnen Bezeichnungen und dem Ort, an dem die Straßen liegen (>Exkursion, Vergleich Kartenbild/Satellitenbild, Kartierung, Georeferenzierung), zwischen dem Namen und der Beschaffenheit bzw. Lage einer Straße? Gibt es Objekte, z. B. Denkmäler, Gebäude o. ä., die in Verbindung mit dem Straßennamen stehen? Ist es möglich, anhand der Namen geschlossene Siedlungsgebiete zu erkennen?
  • Gibt es Straßen, deren Name (mehrfach) geändert wurde? Was sagen Akten, Adressbücher, Zeitungen und Karten hierüber? Wann, durch wen und warum wurden die Namen geändert? Gibt es zeitliche Häufungen? Was sollte die neue Bezeichnung ausdrücken? Welche Unterschiede zeigt ein Vergleich der Straßennamen einer größeren Stadt von 1890, 1914, 1932, 1944 und 1955 und 2013 (>farbige Kartierung der Stadtentwicklung, Statistik)? Welche besondere Situation gab es im Nationalsozialismus (z. B. Verfahren, Akteure, Namen)? Welche Gruppen fordern Umbenennungen und wie versuchen sie, diese umzusetzen (>Vergleich der Verfahren und Medien von Umbenennungsaktionen zu verschiedenen Zeitpunkten, Interviews mit Akteuren und Betroffenen)? Warum wird in einer Stadt der Name Hindenburgstraße geändert, in der anderen aber beibehalten (>Pro- und Contra-Aussagen, Verfahren)? Wie langlebig sind alte, aufgehobene Straßennamen?
 
 




# Aufrufe gesamt: 23381 # Aufrufe im aktuellen Monat: 30

# Seiten-URL: https://www.westfaelische-geschichte.de/web992

# Drucken / Speichern # Empfehlen # Kommentar # Urheberrecht | Seitenanfang #