Stein > Denkmäler-Verzeichnis




Stein-Denkmal in Berlin / Foto, Bearbeitung: M. Weidner, MünsterPeter Burg: Biografie Karl Freiherr vom und zum SteinMarcus Weidner: Stein - Chronologie eines LebensMarcus Weidner: Stein - seine Denkmäler (im Aufbau)Peter Burg: Die Steinsche Städteordnung und Westfalen Marcus Weidner: Bibliografie 'Freiherr vom Stein' Stein - MaterialienZurück zur Startseite
 
Marcus Weidner

Stein - seine Denkmäler

- im Aufbau -
 
 
 
Die jeweilige Sicht einer Zeit auf eine Person wird nicht nur von der Literatur, sondern auch und vor allem von Denkmälern aller Art bestimmt. Das erste "Stein-Denkmal" wurde über 30 Jahre nach seinem Tod in Hagen in den späten 1860er Jahren errichtet, das letzte (?) aus Anlass seines 250. Geburtstags in seiner Heimatstadt Nassau im Oktober 2007 - entsprechend vielgestaltig sind Formen und Aussagen der "Erinnerungsorte".

Das Verzeichnis "Stein - seine Denkmäler" gibt einen Überblick über die identifizierbaren Denkmäler, die ausschließlich oder in Teilen Stein gewidmet sind. Dabei wird von einem weiten Denkmalbegriff ausgegangen, der von Erinnerungstafeln, über Büsten und Standbildern bis hin zu ganzen Türmen reicht, kurz: das gesamte Spektrum bildlicher Darstellungsmöglichkeiten umfasst, soweit diese im öffentlichen Raum aufgestellt sind oder waren und keine rein musealen Absichten verfolgt werden. Es spielt zudem keine Rolle, in welchem Land sich diese befinden und ob sie noch existieren.

Die reformerische Tätigkeit Steins, etwa auf dem Gebiet der Kommunalverfassung, bringt es mit sich, dass nahezu alle (ehemals preußischen) Kommunen Deutschlands eine Stein-Büste aufstellen könnten. Entsprechend kristallisieren sich die Erinnerungen nicht nur an den "Wirkorten" oder jenen, die mit seinem Leben verknüpft waren, sondern auch in Kommunen wie Gießen, Kaiserslautern oder Marburg, die allenfalls in ideeller Verbindung zu Steins Tätigkeit standen. Schwerpunkte sind in den heutigen Bundesländern Berlin, Hessen, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen auszumachen.

Die räumliche Verstreutheit bringt es mit sich, dass noch nicht alle Denkmäler bearbeitet werden konnten (oder identifiziert wurden), und jene, die bereits aufrufbar sind, noch große inhaltliche Unterschiede und Lücken aufweisen. Der Grund hierfür liegt v. a. darin, dass nur für die wenigsten Denkmäler überhaupt ausreichende, gedruckte Materialien vorliegen. Ziel ist es deshalb, im Laufe der nächsten Zeit alle Archive aufzusuchen und die "Denkmalsorte" gleichmäßig - sofern dies das Material überhaupt hergibt - zu bearbeiten, aber auch ggf. neue Denkmäler aufzunehmen. Insofern versteht sich das "Denkmalverzeichnis im Aufbau" auch als Materialsammlung für spätere Auswertungen, insbesondere in Hinblick auf den Wandel in der Stein-Rezeption, den Denkmalsformen und den Denkmalsfeiern, die im Verzeichnis ausführlich wiedergegeben werden.
Fehlt ein Denkmal? Melden Sie es
bitte bei Marcus Weidner
 

 

B



Berlin 
Büste in der Wandelhalle des Reichstagsgebäudes der Weimarer Republik, 1931 

Berlin-Mitte 
Denkmal für den Freiherrn vom Stein, 1875 

Berlin-Mitte 
Erinnerungstafel am Palais am Festungsgraben 

Berlin-Charlottenburg-
Wilmersdorf 
Büste des Freiherrn vom Stein 

Berlin-Charlottenburg-
Wilmersdorf 
Gedenktafel des Deutschen Städtetages an der Stele der Stein-Büste, 1987 

Berlin-Spandau 
 Assistenzfigur Steins (vom Denkmal für König Friedrich Wilhelm III.), 1901 

Berlin-Tempelhof-Schöneberg 
 Gedenkrelief am Rathaus für den Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg, 1914 

Butzbach 
Gedenkstein 




D



Detmold 
 Büste in der Eingangshalle der Bezirksregierung Detmold, 1962 

Donaustauf 
 Büste des Freiherrn vom Stein in der Walhalla, 1842 

Dortmund 
Gemälde im Rathaus Dortmund, 1919 




F



Frankfurt am Main 
Büste in der Freiherr-vom-Stein-Schule Frankfurt am Main, 1959 

Frankfurt am Main 
 Reliefplatte an der Paulskirche, 1931 

Frankfurt am Main 
 Westfaleneiche und Stein-Gedenkstein im Adolph-von-Holzhausen-Park, 1931 




G



Gießen 
 Büste vor dem Neuen Landratsamt Gießen, 1952 




H



Hagen 
Stein-Turm auf dem Kaisberg, 1869 

Heidelberg 
Universität 




K



Kaiserslautern 
 Büste im Gebäude der Kreisverwaltung Kaiserslautern, 1961 

Koblenz 
Büste in der Industrie- und Handelskammer Koblenz, 1961 

Köln 
 Denkmal für König Friedrich Wilhelm III. mit Statue Steins, 1878 




L



Leverkusen-Opladen 
 Freiherr-vom-Stein-Brunnen, 1920 

Lüdinghausen 
Gemälde im Kreishaus Lüdinghausen, 1930 




M



Marburg/Lahn 
Büste vor der Alten Universität, 1931 

Marburg/Lahn 
 Bildnis des Freiherrn vom Stein im Kreishaus Marburg/Lahn, 1932 

Maria-Laach 
 Gedenktafel zur Erinnerung an den gemeinsamen Besuch von Goethe und Stein in Laach am 28.07.1815, 1931 

Memel 
 Büste Steins am Nationaldenkmal, 1907 

Münster 
 Büste für den Westfälischen Provinziallandtag, 1843 

Münster 
Büste in der Bezirksregierung Münster 

Münster 
 Büste im Freiherr-vom-Stein-Gymnasium, 1958 

Münster 
Gemälde im Rathaus zu Münster, 1869 




N



Nassau 
 Denkmal auf dem Burgberg Nassau, 1872 

Nassau 
 Neues Denkmal auf dem Burgberg Nassau, 1953 

Nassau 
Denkmal im Freiherr-vom-Stein-Park, 2007] 




R



Recklinghausen 
Büste vor der Freiherr-vom-Stein-Schule, 1927 




S



Selm-Cappenberg 
 Freiherr-vom-Stein-Denkmal, 1992 




W



Wetter/Ruhr 
 Standbild Steins am neuen Rathaus von Wetter a. d. Ruhr, 1909 

Wetter/Ruhr 
Erinnerungstafel am kurzzeitigen Wohnort Steins 

Wiesbaden 
 Büste im Neuen Rathaus von Wiesbaden, 1952 

Wiesbaden 
 Büste im Hessischen Landtag, Wiesbaden, 1962 
 
 




# Aufrufe gesamt: 10732 # Aufrufe im aktuellen Monat: 50

# Seiten-URL: https://www.westfaelische-geschichte.de/web505

# Drucken / Speichern # Empfehlen # Kommentar # Urheberrecht | Seitenanfang #