Straßenumbenennungen nach Jahren (1933-1945)Straßenumbenennungen nach Kommunen (A-Z)Hauptkategorien der bei Straßenbenennungen benutzten BezeichnungenKategorien der bei Straßenbenennungen benutzten BezeichnungenPersonen/Begriffe/Räume (Bezeichnungen), die bei Straßenbenennungen benutzt wurdenRückbenennungen von Straßen schon während oder nach dem Ende des NationalsozialismusStartseite des Internet-Portals 'Westfälische Geschichte'Startseite des NS-StraßennamenprojektsStartseite des NS-Straßennamenprojekts

Mülder, Franz

1 Neu-/Umbenennung
KategorieStaat, Politik, Verwaltung / Kommunalvertreter / Bürgermeister

Wirtschaft, Verkehr / Unternehmer

Staat, Politik, Verwaltung / Kommunalpolitiker

Geburt29.05.1860, Emsdetten
Tod1942
InfoFabrikbesitzer in Emsdetten, langjähriger Gemeinderat (30 Jahre) und 1. Amtsbürgermeister (11 Jahre), Ehrung aus Anlass der Erhebung zur Stadt (18.09.1938).
QuellenStadtA Emsdetten: Protokoll der Gemeindevertretung, 16.09.1938. - Ernst Wixmerten, Benennung von Straßen und Wegen nach Emsdettener Persönlichkeiten. Jan-van-Detten-Straße, in: Emsdettener Heimatblätter 89, Oktober 2007, S. 708.
Neu-/Umbenennungen nach Jahren
Karte für "Mülder, Franz"
Karten:GoogleVollbildOSMVollbild
19331933
19341934
19351935
19361936
19371937
19381938
19391939
19401940
19411941
19421942
19431943
19441944
19451945
Jahr unbekanntJahr unbekannt
Keine JahresangabeKeine Angabe
Helligkeit:0
(-100 bis 100)
Benennungen - Auflistung
Sortierung: chronologisch | nach Orten

1938(1)zum Seitenanfang

Karlstraße

16.09.1938

Franz-Mülder-Straße

EmsdettenPerson lebte zum Zeitpunkt der Benennung nochLokalbezug

07.06.1945 Karlstraße

Kommune / Ortsteil:Stadt Emsdetten / Emsdetten
Information:"Vor Beendigung der Sitzung wurde ein Brief von Herrn Franz Mülder dem Amtsbürgermeister übergeben, in welchem er mitteilt, der Gemeinde Emsdetten anläßlich der Erhebung zur Stadt RM (18.09.1938). 10.000.- Reichsschatzanleihe für gemeinnützige Zwecke zu übergeben" (RP 16.09.1938). Laut Schreiben seiner Tochter Martha Kümpers vom 24.10.1948 sei die Verleihung der Ehrenbürgerwürde an der fehlenden Parteimitgliedschaft gescheitert, sodass nur die Umbenennung einer Straße infrage gekommen sei. 07.06.1945 Änderung durch den Amtsbürgermeister mit sofortiger Wirkung.
Geokoordinaten:7.5252200 (Länge)52.1751600 (Breite)Zeige auf Karte
Schlüsselnr.:01673
Quellen:StadtA Emsdetten: 4297; 1652; Protokoll der Gemeindevertretung: 16.09.1938.

(c) Internet-Portal „Westfälische Geschichte“ <http://www.westfaelische-geschichte.lwl.org>

URL dieser Seite: http://www.lwl.org/westfaelische-geschichte/nstopo/strnam/Begriff_498.html / Stand: 11.12.2015

Zitierweise:
Marcus Weidner, Die Straßenbenennungspraxis in Westfalen und Lippe während des Nationalsozialismus. Datenbank der Straßenbenennungen 1933-1945, Münster 2013ff. <http://www.lwl.org/westfaelische-geschichte/nstopo/strnam/Begriff_498.html> (Stand: 11.12.2015)