Inhalt

Stadt Detmold - Adlerwarte Berlebeck

Tierschutz und -pflege
Logo von Stadt Detmold - Adlerwarte Berlebeck

Einsatzstelle / Anschrift für Bewerbungen:
Stadt Detmold - Adlerwarte Berlebeck
Georgstr. 10
32756 Detmold
Internet: http://www.stadtdetmold.de/7912.html

Ansprechperson / Anleitung
Herr Klaus Hansen
Telefon: 0171-3073410
E-Mail: k.hansen [at] detmold.de
Ansprechperson für Bewerbungen
Frau Karin Nanninga
Telefon: 05231-977242
E-Mail: k.nanninga [at] detmold.de

Beschreibung der Einsatzstelle

Adlerwarte Berlebeck

Sie haben Interesse an Greifvögeln und möchten gerne einmal Einblicke in die Bereiche eines Tierparks mit Auffang- und Pflegestation erhalten?

Das Stellenprofil beinhaltet die Mitarbeit bei den meisten anfallenden Arbeiten, kleinere Renovierungs- und Instandhaltungsarbeiten
aber auch Informationsarbeit im Bereich des Natur- und Artenschutzes.

Sie haben keine Angst vor Schmutz und arbeiten gerne mit Menschen und Tieren?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Für weitere Informationen über die größte und artenreichste Greifvogelwarte Europas schauen Sie einfach auf unserer Homepage www.detmold-adlerwarte.de nach.

Aufgabenbereiche für das FÖJ

- Mitarbeit nach Absprache bei allen anfallenden Arbeiten im Bereich der Greifvögel
- Betreuung kranker und verletzter Greifvögel der Auffang- und Pflegestation
- Sonderprojekte im Bereich heimischer Greifvögel
- Öffentlichkeitsarbeit
- Revierpflegearbeiten

Weitere Informationen

Ein FÖJ-Platz wird für Bewerberinnen und Bewerber ohne SEK II -Abschluss (Abi, Fachabi) vorgehalten.

Informationen zur Übernachtung

Es gibt keine Unterkunft vor Ort.

Seitenende