Ibbenbüren


  • 01_234
    Hockendes Weib: Felsen in den Dörenther Klippen
  • 01_254
    Das "Heilige Meer" in der Moor-, Heide- und Teichlandschaft zwischen Hopsten und Recke, seit 1930 Naturschutzgebiet, als Außenstelle betreut durch das LWL-Museum für Naturkunde, Münster (undatiert, um 1930?)
  • 03_1507
    Der Teufelsfelsen in den Dörenther Klippen, Teutoburger Wald
  • 03_1508
    Emma Gärtner, die Ehefrau des Fotografen, und Tochter Martha bei den Dörenther Klippen
  • 03_1509
    Die Dörenther Klippen im Teutoburger Wald
  • 03_1510
    Blick auf die Felsformation der Dörenther Klippen im Teutoburger Wald
  • 03_1511
    Straßenzug mit Blick auf die evangelische Stadtpfarrkirche
  • 03_1512
    Gedenkkreuze in Erinnerung an einen Doppelmord, Aufnahme um  1930?
  • 03_1526
    Das "Heilige Meer" in der Moor-, Heide- und Teichlandschaft zwischen Hopsten und Recke, seit 1930 Naturschutzgebiet, als Außenstelle betreut durch das LWL-Museum für Naturkunde, Münster (undatiert, um 1930?)
  • 03_3168
    Dortmund-Ems-Kanal, Kanalhafen Dörenthe (früher zu Saerbeck) mit Speicher, später umgenutzt zum "Kulturspeicher Ibbenbüren"
  • 04_877
    Haus Langewiese mit Gräfte, um 1940?
  • 04_2949
    Der "Heidenturm", Überreste einer Burganlage
  • 05_7774
    Das "Heilige Meer" in der Moor-, Heide- und Teichlandschaft zwischen Hopsten und Recke, seit 1930 Naturschutzgebiet, als Außenstelle betreut durch das LWL-Museum für Naturkunde, Münster
  • 05_7775
    Das "Heilige Meer" in der Moor-, Heide- und Teichlandschaft zwischen Hopsten und Recke, seit 1930 Naturschutzgebiet, als Außenstelle betreut durch das LWL-Museum für Naturkunde, Münster
  • 05_7776
    Das "Heilige Meer" in der Moor-, Heide- und Teichlandschaft zwischen Hopsten und Recke, seit 1930 Naturschutzgebiet, als Außenstelle betreut durch das LWL-Museum für Naturkunde, Münster
  • 05_7777
    Das "Heilige Meer" in der Moor-, Heide- und Teichlandschaft zwischen Hopsten und Recke, seit 1930 Naturschutzgebiet, als Außenstelle betreut durch das LWL-Museum für Naturkunde, Münster
  • 05_7778
    Das "Heilige Meer" in der Moor-, Heide- und Teichlandschaft zwischen Hopsten und Recke, seit 1930 Naturschutzgebiet, als Außenstelle betreut durch das LWL-Museum für Naturkunde, Münster
  • 05_7779
    Das "Heilige Meer" in der Moor-, Heide- und Teichlandschaft zwischen Hopsten und Recke, seit 1930 Naturschutzgebiet, als Außenstelle betreut durch das LWL-Museum für Naturkunde, Münster
  • 05_7875
    Kalkwerk und Kalksteinbruch bei Dörenthe
  • 05_7876
    Bei Dörenthe: Bauer beim Ausbringen von Kunstdünger - in Hintergrund ein Kalksteinbruch mit Kalkwerk
  • 05_7877
    Kalkwerk und Kalksteinbruch bei Dörenthe
  • 05_7895
    Blick auf die Stadt und den Teutoburger Wald
  • 05_7896
    Blick auf die Stadt und den Teutoburger Wald
  • 05_7897
    Blick auf die Stadt und den Teutoburger Wald
  • 05_7898
    Kopfsteinpflasterstraße mit alten Giebelhäusern
  • 05_7899
    Winterliches Straßenbild mit Blick auf die ev. Christuskirche, um 1940?
  • 05_7900
    Steinkreuze an der Bundesstraße bei Dörenthe
  • 05_7901
    Steinkreuze an der Bundesstraße bei Dörenthe
  • 05_7902
    Obstwiese am Fuße der Dörenther Klippen (Teutoburger Wald)
  • 05_7903
    Naturdenkmal "Hockendes Weib", Felspartie der Dörenther Klippen im Teutoburger Wald
  • 05_7904
    Naturdenkmal "Hockendes Weib", Felspartie der Dörenther Klippen im Teutoburger Wald
  • 05_7905
    Naturdenkmal "Hockendes Weib", Felspartie der Dörenther Klippen im Teutoburger Wald
  • 05_7906
    Naturdenkmal "Hockendes Weib", Felspartie der Dörenther Klippen im Teutoburger Wald
  • 05_7907
    Naturdenkmal "Hockendes Weib", Felspartie der Dörenther Klippen im Teutoburger Wald
  • 05_7908
    Naturdenkmal "Hockendes Weib", Felspartie der Dörenther Klippen im Teutoburger Wald
  • 05_7909
    Naturdenkmal "Hockendes Weib", Felspartie der Dörenther Klippen im Teutoburger Wald
  • 05_7910
    Naturdenkmal "Hockendes Weib", Felspartie der Dörenther Klippen im Teutoburger Wald
  • 05_7911
    Naturdenkmal "Hockendes Weib", Felspartie der Dörenther Klippen im Teutoburger Wald
  • 05_7912
    Naturdenkmal "Hockendes Weib", Felspartie der Dörenther Klippen im Teutoburger Wald
  • 05_7913
    Naturdenkmal "Hockendes Weib", Felspartie der Dörenther Klippen im Teutoburger Wald
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...