Bocholt

Die St. Georg-Kirche in Bocholt, um 1940?
01_1606
Bockwindmühle in der Nähe von Spork
03_1405
Hölzerne Bockwindmühle in der Nähe von Spork
03_1406
Haus Diepenbrock, Teilansicht mit rundem Eckturm
04_415
Im Haus von Berna van Hal (Nichte der Sr. Laudeberta) in Bocholt: Alfons Balthesen (Großneffe) links, Sr. Laudeberta rechts daneben, wahrscheinlich 1958/59
05_12472
Im Haus von Berna van Hal in Bocholt: Sr. Laudeberta, Berna v. Hal (Nichte) Maria Balthesen (Schwester von Richard Balthesen) Richard Balthesen (Mann v. Maria Balthesen geb. v. Hal) Maria Balthesen geb v. Hal Nichte v. Sr. Laudeberta, wahrscheinlich 1960
05_12473
Rathaus, Frontansicht - erbaut 1618-1621, Renaissance
10_734
Städtisches Marien-Gymnasium Bocholt, 1961 - Hauptportal mit Figurenschnitzereien (Kinderspiele) des Bocholter Bilderhauers Hermann Schlatt.
10_2589
Turm der St. Georg-Kirche
10_2590
Turm der St. Georg-Kirche
10_2591
St. Georg-Kirche, Seitenansicht mit Turm
10_2592
Rathaus, Frontansicht - erbaut 1618-1621, Renaissance
10_2593
Rathaus, Frontansicht - erbaut 1618-1621, Renaissance
10_2594
Rathaus, Giebelansicht - erbaut 1618-1621, Renaissance
10_2595
Rathaus, Frontpartie mit Erker - erbaut 1618-1621, Renaissance
10_2596
Rathaus, Frontpartie mit Erker - erbaut 1618-1621, Renaissance
10_2597
Textilmuseum Bocholt: Eingangsbereich mit Pförtnerhäuschen
10_6929
Textilmuseum Bocholt: Eingangstor
10_6930
Textilmuseum Bocholt: Kohleherd in der Küche eines Textilarbeiterhauses
10_6931
Textilmuseum Bocholt: Essecke in der Küche eines Textilarbeiterhauses
10_6932
Textilmuseum Bocholt: Webstuhl und Haspelmaschine
10_6933
Textilmuseum Bocholt: Blick in den Dampfkesselraum
10_6934
Textilmuseum Bocholt: Blick in den Dampfkesselraum
10_6935
Textilmuseum Bocholt: Blick in den Turbinensaal
10_6936
Textilmuseum Bocholt: Blick in den Turbinensaal
10_6937
Textilmuseum Bocholt: Blick in den Turbinensaal
10_6938
Textilmuseum Bocholt: Gebäudepartie mit Eisenbahnlokomotive
10_7613
Textilmuseum Bocholt, nach historischem Vorbild errichtete Museumsfabrik
10_7614
Textilmuseum Bocholt - rechts: stationärer Dampfkessel (zweiflammiger Wellrohrkessel) am Museumsgebäude
10_7615
Wochenmarkt vor dem Rathaus, erbaut 1618-1621, Renaissance
10_9229
Kath. Pfarrkirche St. Georg, Innenpartie - spätgotische Hallenkirche, erbaut ab 1415
10_9230
Kath. Pfarrkirche St. Georg, Kirchenschiff Richtung Chor - spätgotische Hallenkirche, erbaut ab 1415
10_9231
Textilmuseum Bocholt, Besucherführung: Museumsleiter Dr. Hermann Josef Stenkamp erläutert eine historische Schmuckbortenmaschine, präsentiert in der ehemaligen Spinnerei Herding (1907-1963), seit 2004 Zweigstandort des Museums (Industriestraße)
10_10828
Textilmuseum Bocholt: Museumsleiter Dr. Hermann Josef Stenkamp führt durch die Ausstellung Kunst.Visionen.Geschichte - hier: Installation "Webräume" von Gabriela Nasfeter - in der ehemaligen Spinnerei Herding (1907-1963), seit 2004 Zweigstandort des Museums (Industriestraße)
10_10829
Textilmuseum Bocholt: Historische Stickmaschinenbatterie, noch in Betrieb für die Verzierung von Tuchprodukten aus der Museumsfabrikation, präsentiert in der ehemaligen Spinnerei Herding (1907-1963), seit 2004 Zweigstandort des Museums (Industriestraße)
10_10830
Textilmuseum Bocholt: Historische Lochkarten-Stickmaschinen, präsentiert in der ehemaligen Spinnerei Herding (1907-1963), seit 2004 Zweigstandort des Museums (Industriestraße)
10_10831
Textilmuseum Bocholt: Historische Ringspinnmaschine, präsentiert von Herrn Jörke in der ehemaligen Spinnerei Herding (1907-1963), seit 2004 Zweigstandort des Museums (Industriestraße)
10_10832
Textilmuseum Bocholt: Historische Stickmaschinenbatterie, noch in Betrieb für die Verzierung von Tuchprodukten aus der Museumsfabrikation, präsentiert in der ehemaligen Spinnerei Herding (1907-1963), seit 2004 Zweigstandort des Museums (Industriestraße)
10_10833
Textilmuseum Bocholt: Dame in der Kleidermode um 1907, im Hintergrund: Porträt von Max Herding (1844-1911), Mitbegründer der Spinn-Weberei Herding, Unternehmensbetrieb 1907-1963, seit 2004 Zweigstandort des Museums (Industriestraße)
10_10834
Textilmuseum Bocholt: Dame in der Kleidermode um 1907, im Hintergrund: Porträt von Max Herding (1844-1911), Mitbegründer der Spinn-Weberei Herding, Unternehmensbetrieb 1907-1963, seit 2004 Zweigstandort des Museums (Industriestraße)
10_10835
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...