Freizeit : Frau


  • 07_3370
    Richard Schirrmann, Familie: Gattin Elisabeth Schirrmann (seit 1929), 2. von links, mit Freunden auf einem Skiausflug in Winterberg, undatiert
  • 07_3925
    Richard Schirrmann, Familie: Gattin Elisabeth mit den drei Kindern, ohne Ort, undatiert, um 1937
  • 08_395
    Dr. Joseph Schäfer, Ausflüge: Ehefrau Maria Schäfer (rechts) "mit Tante Ina" an der Wegkapelle bei Flaesheim, undatiert, um 1915?
  • 08_600
    Dr. Joseph Schäfer, Ausflüge: In der Haard mit Gattin Maria Schäfer (rechts), "Familie Lohmann (Mitte) und Frau Randebrock (links)", undatiert, um 1910?
  • 08_603
    Dr. Joseph Schäfer, Ausflüge: Mit Gattin Maria Schäfer auf Spaziergang an der Kleingartenanlage Recke, ohne Ort, undatiert, um 1910?
  • 08_625
    Dr. Joseph Schäfer, Ausflüge: In der Haard - Mit Gattin Maria Schäfer (links) und "Familie Misgeld auf Spaziergang nähe Gasthof Fimpler" (Fimpeler), um 1905
  • 08_819
    Dr. Joseph Schäfer, Ausflüge: In der Haard - Schwägerin "Virginie und Fräulein Randebrock auf einem Waldwege hinter Haltern", um 1910
  • 08_830
    Familie Dr. Joseph Schäfer auf einem Winterspaziergang im Stadtgarten Recklinghausen - Gattin Maria Schäfer, Tochter Maria und Sohn Hans-Joachim (alle links) mit "Tante Karoline, Tante Ina, und Fräulein Bracht", Winter 1913
  • 08_831
    Dr. Joseph Schäfer, Ausflüge: In der Haard - Gattin Maria Schäfer (rechts) und Töchterchen Maria (Mitte) mit "Karoline, Virginie, Amtsrichter Steinau und Dr. Felten", Frühling 1913
  • 08_838
    Dr. Joseph Schäfer, Familie: Gattin Maria Schäfer mit Tochter Maria (geb. 1900) auf einem Familienausflug in der Haard auf dem Rennberg südlich Flaesheim, Frühling 1913
  • 08_868
    Dr. Joseph Schäfer mit Gattin Maria (geb. Selheim), verheiratet ab 1898 - Wohnung Halterner Straße 9, Recklinghausen, Mai 1914
  • 08_875
    Maria Schäfer (geb. Selheim), ab 1898 Ehefrau des Recklinghäuser Lehrers und Heimatkundlers Dr. Joseph Schäfer, in der Haard "auf dem Weg zwischen Stimberg und Gernequelle", 1914
  • 08_881
    Dr. Joseph Schäfer, Familie: Gattin Maria Schäfer mit Sohn Hans Joachim (geb. 1910) auf einem Familienausflug in der Haard, 1915
  • 08_884
    Dr. Joseph Schäfer, Familie: Gattin Maria Schäfer mit Tochter Maria (geb. 1900) auf einem Familienausflug in der Haard "am Fuße des Stimbergs", Mai 1918
  • 08_897
    Maria Schäfer (geb. Selheim), Ehefrau des Recklinghäuser Lehrers und Heimatkundlers Dr. Joseph Schäfer, auf der Veranda des ehelichen Alterswohnsitzes Coerdestraße 2 in Münster, um 1926
  • 08_911
    Dr. Joseph Schäfer, Familie: Gattin Maria Schäfer und Tochter Maria auf der Veranda des Schäfer'schen Alterswohnsitzes Coerdestraße 2 in Münster, Sommer 1929
  • 08_931
    Dr. Joseph Schäfer, Familie: Schwägerin "Virginie auf ihrem Zimmer in der Wohnung Halterner Straße 9 in Recklinghausen", Winter 1913/1914
  • 08_960
    Dr. Joseph Schäfer, Ausflüge: In der Haard unterwegs mit Familie Dr. Misgeld und Schwägerin "Tante Ina" (rechts) - 2.v.l. Gattin Maria Schäfer mit Tochter Maria (davor), undatiert, um 1908
  • 08_972
    Dr. Joseph Schäfer, Ausflüge: Mit Dr. Misgeld und Familie (rechts), Gattin Maria Schäfer (Mitte) "und Fräulein Zingeler in der Haard am Bahnübergang bei Sinsen", Sommer 1914
  • 10_6185
    St. Johannes-Stift Marsberg, Kinder- und Jugendpsychiatrie: Patientinnen bei der Handarbeit im Aufenthaltsraum
  • 10_6342
    Westfälische Klinik für Psychiatrie, Lengerich: Patientinnen bei der Handarbeit im Aufenthaltsraum
  • 10_8136
    Malerin Dore Miething porträtiert den Botanischen Garten am Schloss Münster
  • 10_10587
    Eckhard Rahaus: "Miss Europe" - Karneval der Kulturen in den Straßen Bielefelds - ein bunter Umzug jenseits der Karnevalszeit
  • 10_10651
    Korbflechtereikurs für Besucher im LWL-Freilichtmuseum Detmold - Westfälisches Landesmuseum für Volkskunde
  • 10_10652
    Korbflechtereikurs für Besucher im LWL-Freilichtmuseum Detmold - Westfälisches Landesmuseum für Volkskunde
  • 10_10653
    Korbflechtereikurs für Besucher im LWL-Freilichtmuseum Detmold - Westfälisches Landesmuseum für Volkskunde
  • 10_10656
    Spinnkurs für Besucher im LWL-Freilichtmuseum Detmold - Westfälisches Landesmuseum für Volkskunde
  • 10_10657
    Spinnkurs für Besucher im LWL-Freilichtmuseum Detmold - Westfälisches Landesmuseum für Volkskunde
  • 10_10658
    Spinnkurs für Besucher im LWL-Freilichtmuseum Detmold - Westfälisches Landesmuseum für Volkskunde
  • 10_10944
    Gelsenkirchen-Bismark, am Hafen Grimberg Höhe Willy-Brandt-Allee: Fußgängerbrücke "Grimberger Sichel" über den Rhein-Herne-Kanal, Spannweite 141 m, erbaut 2006-2008, Entwurf: Sebastian Linden, Ingenieurbüro Schlaich, Bergermann & Partner, Stuttgart - Verbindungsbrücke zwischen dem 9 km langen Erzbahn-Radweg "Emscher-Weg" aus Bochum-Innenstadt und dem Emscher Park Radweg am Nordufer des Kanals (Trasse Oberhausen-Hamm)
  • 10_11366
    Plattdeutsche Bühne Kinderhaus im Gasthof Keuthage, ab 1948 wiederbelebt von Paula Wilken (Autorin und Leiterin), zunächst zur Finanzierung des Kirchenausbaus von St. Josef 1952/1953 - im Bild (v.l.n.r.): Helmut Wilken, Bernhard Janzing, Irmgard Wilken, Paula Wilken, Heinz Remke, Günther Wilken, Anton Remke und Elfriede Wilken -  undatiert, um 1950?  (Bildsammlung Heimatmuseum Kinderhaus)
  • 10_11367
    Kinderhauser Kirchenchor St. Josef mit Küster Dieckhake, undatiert, um 1950? (Bildsammlung Heimatmuseum Kinderhaus)
  • 10_11368
    Kinderhauser Kirchenchor St. Josef, 1951 (Bildsammlung Heimatmuseum Kinderhaus)
  • 10_11996
    Wanderweg auf Halde Schwerin, Castrop-Rauxel, Bodelschwingher Straße - ehemals Bergehalde von Zeche Graf Schwerin (1967 stillgelegt), in den 1980/1990er Jahre zum Landschaftsbauwerk umgestaltet, mit 133 Metern die höchste Ergebung der Stadt (im Vordergrund: LWL-Fotografin Greta Schüttemeyer auf dem Weg zum Haldenplateau)
  • 11_2090
    Erlebnisführung mit ehrenamtlichen Stiftsdamen im Stift Levern, Stemwede - ehemaliges  Zisterzienserinnenkloster (gegr. 1227) und späteres Damenstift (1543-1810) - heute Heimathaus und private Wohnnutzung
  • 11_2091
    Ehrenamtliche Stiftsfräulein während einer Erlebnisführung im ehemaligen Damenstift Levern, Stemwede (1543-1810)
  • 12_224
    Schmallenberger Lehrerkollegium auf einem Ausflug nach Latrop - die Lehrer Joseph Schlüter (Latrop), Hinz und Rinke (Grafschaft), wahrscheinlich mit Ehefrauen. Undatiert, um 1912?
  • 12_225
    Schmallenberger Lehrerkollegium auf einem Ausflug nach Latrop. Am Fass: Lehrer Joseph Schlüter aus Latrop, rechts daneben Lehrer Hinz, rechts außen Lehrer Rinke aus Grafschaft - undatiert, um 1912?
  • 12_276
    Johanna und Christina Pieper, Wormbach - Töchter der verstorbenen Eheleute Oberlehrer Pieper und Frau Mathilde (geb. Heller) und Logiergäste im Gasthaus Heller zu Wormbach, undatiert, um 1918?
  • 17_1318
    "Zum Bootshaus", 1959 - Gasthof mit Kaffeegarten an der Lippe in Hamm, Fährstraße 1.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...