Wohnsiedlung, Wohnanlage


  • 110_67
    Senden mit Dortmund-Ems-Kanal, nordwestlicher Siedlungskomplex: Neubaugebiet Hagenkamp
  • 110_82
    Dortmund, Neubaugebiet CEAG-Siedlung
  • 110_120
    Multifunktionsarena Gerry-Weber-Stadion an der Landstraße L782, erbaut 1991-1993, mit Gerry-Weber-Sportpark und Schwimmbad "Lindenbad" (rechts)
  • 12_398
    Fredeburg im Schmallenberger Sauerland, Mai 1931 - Blick aus Richtung Burgberg auf das Häuserviertel an der St. Georg-Straße (links) und die Dorfschule (Bildmitte)
  • 12_399
    Fredeburg im Schmallenberger Sauerland, September 1934 - Blick aus Richtung Burgberg auf das Häuserviertel an der St. Georg-Straße (links), die Dorfschule (Bildrand rechts/Mitte) und Haus Rechtsanwalt Nigges (rechts/Mitte, weißer Anstrich)
  • 12_400
    Fredeburg, Oktober 1938: Burghäuser mit Haus "Im Ohle" Nr. 10 (rückseitige Ansicht im Vordergrund), Ruhesitz des Wormbacher Lehrers i. R. Franz Dempewolff ab 1936. Anschnitt Bildrand rechts: Haus Vogt, Apentroper Weg 4 - zunächst Feuerschwamm-, dann Zigarrenfabrik, ab 1945 Wohnhaus für Eheleute Dempewolff und andere Familien, später Abriss, heute Standort des Kurhauses.
  • 17_76
    Hamm 1959: Blick über die Innenstadt von der Baustelle des Oberlandesgerichtes. Bildmitte: Pauluskirche ohne Turmhaube (zerstört im Zweiten Weltkrieg, neuer Turmhelm 1962). Rechts Mitte: Bereich Oststraße mit Kloster-Brauerei Pröpsting und Schutzbunker aus dem Zweiten Weltkrieg.
  • 17_83
    Hamm nach 1945: Südliche Innenstadt im Bereich Werler Straße - Blick von der Liebfrauenkirche nach S/W Richtung Fritz-Reuter-Straße. Bildrand rechts: Luftschutzbunker aus dem Zweiten Weltkrieg, seit 1968 umgeben vom Neubau des Evangelischen Krankenhauses (EVK) Hamm an der Werler Straße. Undatiert, 1950er Jahre?
  • 17_127
    Hamm - der Ostenwall um 1910. Undatiert.
  • 17_157
    Hamm - Wilhelmsplatz und Ackerstraße (noch nicht elektrifiziert), Blick Richtung Wilhelmstraße. Links: Junge Grünanlage des "Verschönerungsvereins Westenfeldmark", fertiggestellt 1909. Postkarte, undatiert, um 1910.
  • 17_158
    Hamm - Wilhelmsplatz und Ackerstraße (elektrifiziert), Blick Richtung Wilhelmstraße. Links: Grünanlage des "Verschönerungsvereins Westenfeldmark", fertiggestellt 1909 [vgl. Bild Nr. 17_157]. Postkarte, undatiert, um 1920.
  • 17_185
    Hamm - Blick durch die Villenstraße Caldenhofer Weg. Postkarte, undatiert, um 1915.
  • 17_203
    Hamm - Schillerplatz. Postkarte, undatiert, um 1900 [?]
  • 17_205
    Hamm - Schützenstraße mit junger Allee. Postkarte, undatiert, um 1900 [?]
  • 17_206
    Hamm - Sedanstraße mit junger Allee. Rechts: "Café, Conditorei, Bäckerei Theodor Losecke", Sedanstraße 28. Postkarte, undatiert, um 1915.
  • 17_231
    Hamm, Ortsteil Bockum - Blick vom Turm der St. Stephanus-Kirche auf die Hammer Straße. Weißes Gebäude links: Supermarkt REWE (Inhaber Dörholt). Im Hintergrund rechts: Zeche Radbod in der Westansicht. Undatiert, um 1970 [?]
  • 17_232
    Hamm, Ortsteil Bockum - Blick vom Turm der St. Stephanus-Kirche auf die Hammer Straße. Undatiert, um 1970 [?]
  • 17_234
    Hamm, Ortsteil Bockum-Hövel - Blick vom Rathaus. Undatiert, um 1974.
  • 17_699
    Mehrfamilienwohnhäuser in geschlossener Blockrandbebauung - Hamm, 1964. Standort unbezeichnet.
  • 17_700
    Mehrfamilienwohnhäuser in geschlossener Blockrandbebauung - Hamm, 1964. Standort unbezeichnet.
  • 17_701
    Mehrfamilienwohnhäuser in geschlossener Blockrandbebauung - Hamm, 1964. Standort unbezeichnet.
  • 17_702
    Mehrfamilienwohnhäuser in geschlossener Blockrandbebauung - Hamm, 1964. Standort unbezeichnet.
  • 17_703
    Mehrfamilienwohnhäuser in geschlossener Blockrandbebauung - Hamm, 1964. Standort unbezeichnet.
  • 17_704
    Mehrfamilienwohnhäuser in geschlossener Blockrandbebauung - Hamm, 1964. Standort unbezeichnet.
  • 17_705
    Reihenhaussiedlung - Hamm. Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_706
    Werkswohnungsbau in Hamm: Mehrfamilienwohnhaus, erbaut im Auftrag der Westfälischen Union (Metall verarbeitende Industrie) von der Wohnungsbaugesellschaft Westfälische Wohnstätten Dortmund. Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_707
    Werkswohnungsbau in Hamm: Mehrfamilienhaussiedlung "mit 81 Volkswohnungen", erbaut im Auftrag der Westfälischen Union (Metall verarbeitende Industrie) von der Wohnungsbaugesellschaft Westfälische Wohnstätten Dortmund. Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_708
    Werkswohnungsbau in Hamm: Mehrfamilienhaussiedlung, erbaut im Auftrag der Westfälischen Union (Metall verarbeitende Industrie) von der Wohnungsbaugesellschaft Westfälische Wohnstätten Dortmund. Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_709
    Werkswohnungsbau in Hamm: Mehrfamilienhaus mit 6 Wohnungen, erbaut im Auftrag der Westfälischen Union (Metall verarbeitende Industrie) von der Wohnungsbaugesellschaft Westfälische Wohnstätten Dortmund.Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_710
    Werkswohnungsbau in Hamm: Reihenhaussiedlung, erbaut im Auftrag der Westfälischen Union (Metall verarbeitende Industrie) von der Wohnungsbaugesellschaft Westfälische Wohnstätten Dortmund. Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_711
    Mehrfamilienwohnhaus eines Straßenblocks in Hamm (Hausnr. 35). Standort unbezeichnet [Steinstraße?], 1959.
  • 17_712
    Mehrfamilienwohnhaus eines Straßenblocks in Hamm (Hausnr. 35) - Rückseite mit schmalem Nutzgarten. Standort unbezeichnet [Steinstraße?], 1959.
  • 17_713
    Sozialer Wohnungsbau in Hamm: Viergeschossige Wohnblöcke einer Neubausiedlung, 1971. Standort unbezeichnet.
  • 17_714
    Sozialer Wohnungsbau in Hamm: Viergeschossige Wohnblöcke einer Neubausiedlung in Heessen (Wohnungsgesellschaft Allbau). Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_715
    Sozialer Wohnungsbau in Hamm: Viergeschossige Wohnblöcke einer Neubausiedlung in Heessen (Wohnungsgesellschaft Allbau). Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_716
    Sozialer Wohnungsbau in Hamm [Schlagenkamp?]: Viergeschossige Wohnblöcke einer Neubausiedlung im Norden der Stadt. Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_717
    Sozialer Wohnungsbau in Hamm: Neubausiedlung in Zeilenbauweise. Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_718
    Neubausiedlung in Hamm [Bockum-Hövel?]. Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_719
    Neubausiedlung in Hamm [Bockum-Hövel?]. Standort unbezeichnet, undatiert.
  • 17_739
    Zechenkolonie Zeche Sachsen [vermutet], Hamm, Mansfelder Straße. Standort unbezeichnet, undatiert.
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...