Wohnsiedlung, Wohnanlage


  • 01_891
    Villenarchitektur nach 1870: Wilhelmstraße
  • 01_2057
    Torhaus zur Bergmannssiedlung an der Bebelstraße
  • 01_2827
    Mühlteich in einer Bergmannssiedlung
  • 01_2999
    Villa Miele im Villenviertel der Stadt
  • 01_5261
    Wohnhaus in der Essener Gartenstadtsiedlung "Margarethenhöhe", gestiftet 1906 von Margarethe Krupp, errichtet ab 1906 bis 1938, Architekt Georg Metzendorf
  • 01_5321
    Weimarer Republik: Wohnungsbauten aus den Jahren des Aufbaus nach 1925
  • 01_5322
    Weimarer Republik: Wohnungssiedlung aus der Jahren des Aufbaus nach 1925
  • 03_695
    Blick von Norden auf die Stadt-Gademen, Lotharingerstraße 12-19
  • 03_696
    Stadt-Gademen an der Lotharingerstraße 12-17
  • 03_697
    Blick auf die Stadt-Gademen an der Lotharingerstraße 12-17
  • 03_959
    Gademen an der Klosterstraße 43-48
  • 03_970
    Häuserzeile an der Klosterstraße
  • 03_3356
    Schild "Barkhofsiedlung, Patres-Cohausz-Straße
  • 03_3544
    Spinnweberei F. A. Kümpers KG, gegr. 1886, Wohnungsfürsorge: Erste Werkswohnungssiedlung von 1887 in der August- und Sophienstraße - jede Wohnung mit eigenem Eingang und Hintergarten
  • 03_3545
    Spinnweberei F. A. Kümpers KG, gegr. 1886, Wohnungsfürsorge: Wohnhaus mit 4 abgeschlossenen Werkswohnungen in der Bevergerner Straße 34/40
  • 03_3705
    Bielefeld, Albert Schweitzer-Straße: Wohnblock in einer Siedlung der Genossenschaft Freie Scholle, errichtet Mitte der 1950er Jahre, undatiert, um 1955?
  • 03_3706
    Bielefeld, Albert Schweitzer-Straße: Siedlung der Genossenschaft Freie Scholle, errichtet Mitte der 1950er Jahre, undatiert, um 1955?
  • 03_3707
    Bielefeld, Am Niederfeld: Genossenschaftssiedlung der Westfälisch-Lippischen Heimstätte, undatiert, um 1956?
  • 03_3708
    Bielefeld, Am Niederfeld: Vierfamilienhaus mit Nutzgärten in einer Genossenschaftssiedlung (Westfälisch-Lippische Heimstätte?), undatiert, um 1956?
  • 03_3709
    Bielefeld, ohne Straßenangabe: Reihenhaussiedlung mit über 150 Wohnungen, undatiert, um 1956?
  • 03_3712
    Bielefeld-Heepen, Bernhard Kramer-Straße: Reihenhaussiedlung (100 Eigenheime) der Baugenossenschaft Freie Scholle, errichtet in den 1950er Jahren, undatiert, um 1956?
  • 03_3713
    Bielefeld-Heepen, Bernhard Kramer-Straße: Reihenhaussiedlung (100 Eigenheime) der Baugenossenschaft Freie Scholle, errichtet in den 1950er Jahren, undatiert, um 1956?
  • 03_3714
    Bielefeld-Heepen, Bernhard Kramer-Straße: Reihenhaussiedlung (100 Eigenheime) der Baugenossenschaft Freie Scholle, errichtet in den 1950er Jahren, undatiert, um 1956?
  • 03_3715
    Bielefeld-Heepen, Bernhard Kramer-Straße: Reihenhaussiedlung (100 Eigenheime) der Baugenossenschaft Freie Scholle, errichtet in den 1950er Jahren, undatiert, um 1956?
  • 03_3716
    Bielefeld-Heepen, Bernhard Kramer-Straße: Reihenhaussiedlung (100 Eigenheime) der Baugenossenschaft Freie Scholle, errichtet in den 1950er Jahren, undatiert, um 1956?
  • 03_3717
    Bielefeld-Heepen, Bernhard Kramer-Straße: Reihenhaussiedlung (100 Eigenheime) der Baugenossenschaft Freie Scholle, errichtet in den 1950er Jahren, undatiert, um 1956?
  • 03_3718
    Bielefeld, Am Brodhagen: Genossenschaftssiedlung der Westfälisch-Lippischen Heimstätte, undatiert, um 1955?
  • 03_3719
    Bielefeld, Am Brodhagen: Genossenschaftssiedlung der Westfälisch-Lippischen Heimstätte, undatiert, um 1955?
  • 03_3720
    Bielefeld, Am Brodhagen/Kopernikusstraße: Genossenschaftssiedlung der Westfälisch-Lippischen Heimstätte, undatiert, um 1955?
  • 03_3732
    Bochum-Mitte, Wattenscheider Straße: Wohnanlage mit 42 Mietwohnungen des Montankonzerns Bochumer Verein, errichtet in den 1950er Jahren, Bauträgerschaft: Ruhrwohnungsbau AG, Dortmund, undatiert, um 1955
  • 03_3733
    Bochum-Mitte, Wattenscheider Straße: Wohnanlage mit 42 Mietwohnungen des Montankonzerns Bochumer Verein, errichtet in den 1950er Jahren, Bauträgerschaft: Ruhrwohnungsbau AG, Dortmund, undatiert, um 1955
  • 03_3734
    Bochum-Mitte, Wattenscheider Straße: Wohnanlage mit 42 Mietwohnungen des Montankonzerns Bochumer Verein, errichtet in den 1950er Jahren, Bauträgerschaft: Ruhrwohnungsbau AG, Dortmund, undatiert, um 1955
  • 03_3735
    Bochum, Auf dem Rüggen: Siedlungshäuser mit Nutzgärten, undatiert, um 1955
  • 03_3736
    Barackensiedlung am Rande einer Industrieanlage (Zeche?, Stahlwerk?), Ruhrgebiet, Ort unbekannt, undatiert, 1920er Jahre
  • 03_3737
    Dortmund, Goethestraße Ecke Uhlandstraße: Viergeschossige Genossenschaftsbauten des Spar- und Bauvereins Dortmund, Baujahr 1925, undatiert, Ende 1920er Jahre?
  • 03_3738
    Dortmund, Althoffstraße/Rosegger Straße: Der Althoffblock, Genossenschaftssiedlung des Bau- und Sparvereins Dortmund, errichtet 1913-1936 für die Arbeiter der umliegenden Industriebetriebe, benannt nach Hermann Althoff, 1899-1925 Vorstandsvorsitzender der LVA Westfalen, undatiert, Ende 1920er Jahre?
  • 03_3739
    Dortmund, Studtstraße: Viergeschossige Genossenschaftswohnanlage des Spar- und Bauvereins Dortmund, erbaut 1927 in Nachbarschaft zum Althoffblock an der Rosegger- und Althoffstraße, undatiert, um 1928?
  • 03_3740
    Dortmund, Althoffstraße/Rosegger Straße: Der Althoffblock, Genossenschaftssiedlung des Bau- und Sparvereins Dortmund, errichtet 1913-1936 für die Arbeiter der umliegenden Industriebetriebe, benannt nach Hermann Althoff, 1899-1925 Vorstandsvorsitzender der LVA Westfalen, undatiert, Ende 1920er Jahre?
  • 03_3741
    Dortmund, Uhlandstraße: Dreigeschossige Genossenschaftswohnanlage des Bau- und Sparvereins Dortmund, erbaut 1926, undatiert, 1920er Jahre
  • 03_3742
    Dortmund, Essener Straße Ecke Arnecker Straße: Genossenschaftssiedlung des Bau- und Sparvereins Dortmund, erbaut 1909/1910, undatiert, Ende 1920er Jahre?
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...