Deckenbeleuchtung


  • 01_637
    Vereinigte Deutsche Metallwerke, Werksgaststätte mit Billardtisch
  • 01_5429
    Foyer des Passagierdampfers "Columbus", Reederei Norddeutscher Lloyd
  • 03_3024
    Förstei Obereimer, Weihnachten 1906: Försterehepaar Goebel (hinten links) in geselliger Runde mit Familie Pfeiffer-Corsak aus Neheim und den Goebel-Brüdern Toni und Fritz
  • 03_3026
    Förstei Obereimer, Weihnachten 1910: Försterfamilie Goebel und Verwandte im Jagdzimmer vor einer stattlichen Trophäenwand
  • 03_3031
    Förstei Obereimer: Förster Goebel mit seinen 5 Kindern und Hauspersonal am Weihnachtsabend 1905
  • 03_3057
    Förstei Obereimer: Försterfamilie Goebel mit Hauspersonal am Weihnachtsabend 1914
  • 03_3071
    Kreissparkasse Münster, Königstraße 67: Blick von der Galerie in die Schalterhalle, Jugendstil, um 1920?
  • 03_3073
    Kreissparkasse Münster, Königstraße 67, Schalterhalle: Bankschalter und Scheckabteilung (hinter der Glaswand), Jugendstil, um 1920?
  • 03_3117
    Kreishaus Münster, Achtermannstraße 19: Treppenaufgang mit Jugendstilgeländer, um 1920
  • 03_3118
    Landwirtschaftliche Winterschule (Aus- und Fortbildungsstätte), Klassenzimmer, um 1920?
  • 03_3119
    Landwirtschaftliche Winterschule (Aus- und Fortbildungsstätte), Klassenzimmer, um 1920?
  • 03_3121
    Kreissparkasse Münster, Königstraße 67: Büro mit Schreibpult und Sitzecke, um 1920?
  • 03_3122
    Kreissparkasse Münster, Königstraße 67: Konferenzraum, Jugendstil, um 1920?
  • 03_3127
    Kreishaus Münster, Achtermannstraße 19: Sitzungssaal, um 1920?
  • 03_3569
    Der Aschendorff Verlag 1936: Die "lichtdurchfluteten Räumlichkeiten" der modernen Setzerei im Betriebsgebäude an der Gallitzinstraße (später "Soester Straße"), errichtet 1912 - Verlagsgründung um 1750 von Buchhändlersohn Anton Wilhelm Aschendorff
  • 03_3570
    Der Aschendorff Verlag 1936: Die moderne Setzerei im Betriebsgebäude an der Gallitzinstraße (später "Soester Straße"), errichtet 1912 - Verlagsgründung um 1750 von Buchhändlersohn Anton Wilhelm Aschendorff
  • 03_3571
    Der Aschendorff Verlag 1936: Setzmaschinensaal mit modernen Entlüftungsanlagen im Betriebsgebäude an der Gallitzinstraße (später "Soester Straße"), errichtet 1912 - Verlagsgründung um 1750 von Buchhändlersohn Anton Wilhelm Aschendorff
  • 03_3572
    Der Aschendorff Verlag 1936: Lichtdurchflutete Stereotypie (Fabrikationsraum für Buchdruckmatern) im Betriebsgebäude an der Gallitzinstraße (später "Soester Straße"), errichtet 1912 - Verlagsgründung um 1750 von Buchhändlersohn Anton Wilhelm Aschendorff
  • 03_3796
    Haus Josef Schulte, Schmallenberg-Bracht: Wohnzimmer mit beschädigter Decke, undatiert, 1920er Jahre
  • 05_432
    Blindenerholungsheim Valbert, Flurtrakt
  • 05_6957
    Hauswirtschaftsschule, Nordborchen: Blick in den Speisesaal
  • 05_11182
    Martinistift in Nottuln-Appelhülsen: Jugendliche bei der Arbeit in der Werkstatt, 1960er Jahre (?)
  • 07_1220
    Jugendherberge Hainstein
  • 07_1227
    Jugendherberge, Speisesaal
  • 07_1236
    Jugendherberge Schwarzenberg (Erzgebirge)
  • 07_1272
    Jugendherberge Harkorthaus, Tagesraum, undatiert, um 1920?
  • 07_1294
    Jugendherberge Leuchtenburg bei Kahla, südlich Jena
  • 07_1299
    Jugendherberge Wittstock/Dosse
  • 07_1307
    Jugendherberge Stralsund (Kütertor)
  • 07_1308
    Jugendherberge, Speisesaal
  • 07_1311
    Jugendherberge Nürnberg
  • 07_3429
    Richtfest der neuen Jugendherberge Altena (nicht JH Burg Altena), eingeweiht um 1958, geschlossen 1994 mangels Gästezahlen
  • 10_791
    Neue Stadtbibliothek, erbaut 1993: Blick in den Lesesaal
  • 10_804
    Blick in das City-Center, Ladenpassage im ehemaligen Amtsgericht (Lange Straße/Fleischhauerstr.)
  • 10_3172
    Ausschusszimmer im Landeshaus des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe
  • 10_3197
    Landeshaus der Provinz Westfalen, Ausschusszimmer
  • 10_5702
    Tabakwaren Fincke, Prinzipalmarkt: Verkaufsraum mit Pfeifen und Tabakwaren
  • 10_5704
    Tabakwaren Wilhelm Fincke, Prinzipalmarkt: Ladentheke und Warenregale im Verkaufsraum
  • 10_5705
    Tabakwaren Wilhelm Fincke, Prinzipalmarkt: Blick auf die Warenregale. Im Hintergrund: Inhaber Wilhelm Fincke
  • 10_6687
    Stadt- und Landesbibliothek, Königswall 18: Veranstaltungsraum
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...